• € (EUR)
  • Hilfe
LAGE EGAL
Über den Verkäufer

LAGE EGAL

Berlin, Deutschland

Präsentation
2010 vom französischen Künstler und Kurator Pierre Granoux gegründet, versteht sich die LAGE EGAL nach wie vor als experimentelles Berliner Labor, das sich auf spielerische Weise mit den vorherrschenden Mechanismen der Kunstpräsentation und -vermittlung auseinandersetzt. Der Schwerpunkt liegt auf kuratorischen Projekten, die den Stellenwert von Ausstellungen an sich hinterfragen und neu denken, auch als kreativer Akt, der dem Publikum immer wieder neue Sichtweisen auf Kunst eröffnet. Die LAGE EGAL hat sich zum langfristigen Ziel gesetzt, Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihre Arbeiten innerhalb und außerhalb des kommerziellen Kunstmarktes auszustellen, auch als professionelle Plattform für kuratorische Praxis für Gastkuratorinnen und Gastkuratoren. Die LAGE EGAL zeichnet sich auch durch ihre thematische Auseinandersetzung mit Künstlerbüchern und -editionen aus – und dementsprechend durch das Hinterfragen des Originals, der Kopie oder Reproduktion, des Duplikats oder der Serie. Auch wenn die Bezeichnung „artist-run space“ als solche eine lokale Konstante suggeriert, ist das Konzept der gemeinnützigen Kunsträume LAGE EGAL („location egal“) eher ortsungebunden. LAGE EGAL ist nicht nur ein Wortspiel, es beschreibt auch genau den Prozess einer textuellen und programmatischen Dynamik und Flexibilität, bei der der Ort des Raumes irrelevant wird.
Mehr lesen

Dieser Inhalt wurde mit Google Translate übersetzt.

Kontaktdaten

    Adresse

  • Greifswalderstr. 34/35
    10405, Berlin
    Deutschland
    +491731807226

Sibylle Jazra, Treasure Hunt IV, Gemälde

Sibylle Jazra

Treasure Hunt IV, 2022
90 x 60 x 1 cm
Gemälde

950 €

Unsere Empfehlungen Janine Eggert, Too shy to play tennis, Skulpturen

Janine Eggert

Too shy to play tennis, 2022
147 x 63 x 62 cm
Skulpturen

3.600 €

Stefan Alber, Reflektor 01 (LAGE EGAL), Fotografien

Stefan Alber

Reflektor 01 (LAGE EGAL), 2022
106 x 238 cm
Fotografien

2.100 €

Unsere Empfehlungen Gfeller + Hellsgård, Wop #294, Gemälde

Gfeller + Hellsgård

Wop #294, 2018
70 x 50 cm
Gemälde

900 €

Unsere Empfehlungen Klaus Killisch, Pink star, Zeichnungen

Klaus Killisch

Pink star, 2015
29.7 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Alekos Hofstetter, Mix, Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Mix, 2014
29 x 18 cm
Zeichnungen

1.600 €

Unsere Empfehlungen Rutger de Vries, Moiré 04 (diptych), Gemälde

Rutger de Vries

Moiré 04 (diptych), 2020
120 x 180 x 3 cm
Gemälde

3.900 €

Unsere Empfehlungen Aline Schwörer, Postcards that I haven't sent yet (France), Gemälde

Aline Schwörer

Postcards that I haven't sent yet (France), 2021
24.5 x 33 x 1 cm
Gemälde

720 €

Sibylle Jazra, Treasure Hunt II, Gemälde

Sibylle Jazra

Treasure Hunt II, 2022
90 x 60 x 1 cm
Gemälde

950 €

Sibylle Jazra, Treasure Hunt I, Gemälde

Sibylle Jazra

Treasure Hunt I, 2022
90 x 60 x 1 cm
Gemälde

950 €

Sibylle Jazra, Treasure Hunt III, Gemälde

Sibylle Jazra

Treasure Hunt III, 2022
90 x 60 x 1 cm
Gemälde

950 €

Janine Eggert, One night in Bangkok, Skulpturen

Janine Eggert

One night in Bangkok, 2022
69 x 40 x 55 cm
Skulpturen

2.800 €

Unsere Empfehlungen Gfeller + Hellsgård, WOP #208, Gemälde

Gfeller + Hellsgård

WOP #208, 2018
70 x 50 cm
Gemälde

900 €

Unsere Empfehlungen Gfeller + Hellsgård, Wop #302, Gemälde

Gfeller + Hellsgård

Wop #302, 2018
70 x 50 cm
Gemälde

900 €

Gfeller + Hellsgård, WOP #274, Gemälde

Gfeller + Hellsgård

WOP #274, 2018
70 x 50 cm
Gemälde

900 €

Unsere Empfehlungen Klaus Killisch, Miles, Zeichnungen

Klaus Killisch

Miles, 2016
29.7 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Gfeller + Hellsgård, WOP #275, Gemälde

Gfeller + Hellsgård

WOP #275, 2019
70 x 50 cm
Gemälde

900 €

Gfeller + Hellsgård, WOP #215, Gemälde

Gfeller + Hellsgård

WOP #215, 2018
70 x 50 cm
Gemälde

900 €

Gfeller + Hellsgård, Wop #289, Gemälde

Gfeller + Hellsgård

Wop #289, 2018
70 x 50 cm
Gemälde

900 €

Gfeller + Hellsgård, Wop #297, Gemälde

Gfeller + Hellsgård

Wop #297, 2018
70 x 50 cm
Gemälde

900 €

Klaus Killisch, Spiritual body, Zeichnungen

Klaus Killisch

Spiritual body, 2015
29 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Alekos Hofstetter, Mix, Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Mix, 2014
29 x 18 cm
Zeichnungen

1.400 €

Klaus Killisch, Die 3. Phase des Kapitalismus, Zeichnungen

Klaus Killisch

Die 3. Phase des Kapitalismus, 2015
29 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Alekos Hofstetter, Milk, Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Milk, 2015
24 x 28 cm
Zeichnungen

1.400 €

Alekos Hofstetter, Lost & Found, Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Lost & Found, 2015
24 x 28 cm
Zeichnungen

1.400 €

Alekos Hofstetter, Untitled, Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Untitled, 2015
24 x 28 cm
Zeichnungen

1.400 €

Alekos Hofstetter, Untitled, Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Untitled, 2017
27 x 20 cm
Zeichnungen

1.400 €

Alekos Hofstetter, TT, Zeichnungen

Alekos Hofstetter

TT, 2016
29 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Alekos Hofstetter, Zugang zu auswärtigen Wirklichkeiten stark eingeschränkt, Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Zugang zu auswärtigen Wirklichkeiten stark eingeschränkt, 2016
21 x 29 cm
Zeichnungen

1.400 €

Klaus Killisch, White hole, Zeichnungen

Klaus Killisch

White hole, 2018
29 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Klaus Killisch, Another day, Zeichnungen

Klaus Killisch

Another day, 2015
29 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Alekos Hofstetter, Untitled (C), Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Untitled (C), 2018
28 x 24 cm
Zeichnungen

1.400 €

Klaus Killisch, Angst vor der leeren Fläche, Zeichnungen

Klaus Killisch

Angst vor der leeren Fläche, 2015
29 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Klaus Killisch, The last day of summer, Zeichnungen

Klaus Killisch

The last day of summer, 2022
29 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Klaus Killisch, Agitator, Zeichnungen

Klaus Killisch

Agitator, 2021
29.7 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Unsere Empfehlungen Alekos Hofstetter, Gretels Linien, Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Gretels Linien, 2018
89 x 65 cm
Zeichnungen

4.200 €

Unsere Empfehlungen Alekos Hofstetter, Der obskure Charme des großen Plans (The obscure charm of the grand plan), Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Der obskure Charme des großen Plans (The obscure charm of the grand plan), 2017
80 x 60 x 1 cm
Zeichnungen

3.600 €

Unsere Empfehlungen Alekos Hofstetter, Ausbreitung der Zeit ohne Mittelpunkt (Spread of time without center), Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Ausbreitung der Zeit ohne Mittelpunkt (Spread of time without center), 2016
56 x 40 cm
Zeichnungen

2.800 €

Unsere Empfehlungen Gfeller + Hellsgård, I just want to talk about how to fix a motorcycle (#04, from the series Blank card), Gemälde

Gfeller + Hellsgård

I just want to talk about how to fix a motorcycle (#04, from the series Blank card), 2020
200 x 150 cm
Gemälde

6.400 €

Aline Schwörer, Postcards that I haven't sent yet (Schwarzwald), Gemälde

Aline Schwörer

Postcards that I haven't sent yet (Schwarzwald), 2021
10 x 14 x 1 cm
Gemälde

320 €

Alekos Hofstetter, Beratungskanzeln (Advisory boards), Zeichnungen

Alekos Hofstetter

Beratungskanzeln (Advisory boards), 2018
39 x 80 cm
Zeichnungen

3.400 €

Rutger de Vries, Moiré 03 (diptych), Gemälde

Rutger de Vries

Moiré 03 (diptych), 2020
120 x 180 x 3 cm
Gemälde

3.900 €

Rutger de Vries, Moiré 02 (diptych), Gemälde

Rutger de Vries

Moiré 02 (diptych), 2020
120 x 180 x 3 cm
Gemälde

3.900 €

Gfeller + Hellsgård, Be kind (#01, from the series Blank card), Gemälde

Gfeller + Hellsgård

Be kind (#01, from the series Blank card), 2020
200 x 150 cm
Gemälde

6.400 €

Aline Schwörer, Postcards that I haven't sent yet (Greece), Gemälde

Aline Schwörer

Postcards that I haven't sent yet (Greece), 2021
12 x 16 x 1 cm
Gemälde

360 €

Aline Schwörer, Schlangentanz & Firlefanz, Gemälde

Aline Schwörer

Schlangentanz & Firlefanz, 2020
110 x 155 x 3 cm
Gemälde

3.400 €

Aline Schwörer, "Es wird sich zeigen, dass es gar schwierig ist, zu erkennen, welche Eigenschaft jedes Ding in Wirklichkeit hat." (Demokrit), Gemälde

Aline Schwörer

"Es wird sich zeigen, dass es gar schwierig ist, zu erkennen, welche Eigenschaft jedes Ding in Wirklichkeit hat." (Demokrit), 2019
100 x 140 cm
Gemälde

3.200 €

Gfeller + Hellsgård, And the rest is rust and stardust (#02 from the Blank card series), Gemälde

Gfeller + Hellsgård

And the rest is rust and stardust (#02 from the Blank card series), 2020
200 x 150 cm
Gemälde

6.400 €

Rutger de Vries, Color Rain lII, Gemälde

Rutger de Vries

Color Rain lII, 2019
230 x 190 x 3 cm
Gemälde

6.100 €

Rutger de Vries, Circuit II, Gemälde

Rutger de Vries

Circuit II, 2020
145 x 100 x 13 cm
Gemälde

3.900 €

Rutger de Vries, Circuit III, Gemälde

Rutger de Vries

Circuit III, 2020
145 x 100 x 13 cm
Gemälde

3.900 €

Rutger de Vries, Circuit I, Gemälde

Rutger de Vries

Circuit I, 2020
145 x 100 x 13 cm
Gemälde

3.900 €

Unsere Empfehlungen Klaus Killisch, Two virgins, Zeichnungen

Klaus Killisch

Two virgins, 2015
29.7 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Klaus Killisch, Grateful Dead, Zeichnungen

Klaus Killisch

Grateful Dead, 2021
29 x 21 cm
Zeichnungen

1.400 €

Janine Eggert, Untitled (blue circles), Skulpturen

Janine Eggert

Untitled (blue circles), 2022
175 x 94 x 27 cm
Skulpturen

Verkauft

Ghost Echoes

LAGE EGAL

Ghost Echoes
Von 11. Juni 2022 Bis 9. Juli 2022

Honor Thy Error as a Hidden Intention

LAGE EGAL

Honor Thy Error as a Hidden Intention
Von 27. Februar 2020 Bis 25. April 2020

Drawing Room Madrid 2022

LAGE EGAL

Drawing Room Madrid 2022
Von 23. Februar 2022 Bis 27. Februar 2022

One of Each #6 — Torsion Mix

LAGE EGAL

One of Each #6 — Torsion Mix
Von 5. Februar 2022 Bis 5. März 2022

Verfeinern Sie Ihre Suche

zeichnungen

tuschezeichnungen auf papier

filzstift-zeichnungen

stillleben-zeichnungen

abstrakte zeichnungen