• € (EUR)
  • Hilfe
Nicolas Dubreuille

Nicolas Dubreuille

Frankreich • Geboren in: 1976

Neue bemerkenswerte Künstler

Minimalistische Bildhauer

Farbenfrohe geometrische Maler

Geometrische Skulpteure

Bildhauer

Künstler Maler

Künstler Fotografen

Druckgrafiker

Zeichner

Französisch Künstler

Nach dem visuellen Kommunikation Studien in Bordeaux, Nicolas Dubreuille Anteil im Jahr 1999 im Alter von 23, in Dublin, wo er arbeitet als Grafikdesigner für einen Whisky Unternehmen. Autodidakt, verbrachte er immer mehr Zeit zu ziehen, und es war während einer Reise von mehreren Monaten er die Tonarbeiten in Neukaledonien entdeckt. Zurück in Europa im Jahr 2002 zog er nach Mailand, wo er beschlossen, sich vollständig zu Keramik zu widmen und es ist der Kulturraum, dass Frida ersten Exposition passieren. Eine neue Reise nach Asien Hilfe zu vertiefen und ihre seit 2004 travail.Installé Gironde zu personalisieren er zunächst Keramik hergestellt , wo sie bilden mit einem . Für mehr Freiheit, er die Linie und Erde für mehr verfeinerten Mengen nach und nach aufgegeben. „Ich auf dem Kopf gehen“, Titel eines Werkes in farbigem Harz Nico, könnte die Ankündigung eines Programms sein. Aus der Welt des Designs, ist Nico seit den frühen 2000er Jahren zur Skulptur gewidmet und eine sehr persönliche Arbeit, Spaß und skurrilen entwickelt, aber in der Kunst. Seine Formen lackiert Harz oder Acrylzeichnungen auf Reispapier erinnern an die großen modernen (Arp, Brancusi, Calder, Stephen Martin, Moore, Smith, etc.), die Disney Bertrand Lavier erinnern oder sowohl Minimalismus, Pop - Art und figurative libre in Zusammenhang stehen könnten. Libre und singulär ist, in der Tat, seine Anpassung, als Brücke zwischen allen diesen Referenzen, zwischen Abstraktion und Konzept und Ausdruck. Matrix, geometrische Formen, biomorphic, totem, ineinander geschachtelt, deren Konstruktionen evozieren Figuren, Tiere, Lebensräume, Architekturen. Sie bestehen aus Modulen oder haben feste Formen und gekrümmte, glatte Oberfläche. Sie zeichnen sich durch die Verwendung von Schwarz - Weiß und die Verwendung von hellen Farben aufgedeckt, klar gelb, rot, blau, grün ... Diese künstlichen Farben, industriell, diese Süßigkeiten Farben erscheinen als Kunstharz , dass es zu trainieren verwendet , dass die in Serie produzierten Objekte von der Konsumgesellschaft können diese einzigartigen Stücke einschließlich nehmen aspect.Presque immer mit Löchern, Löcher / Augen (Sie auf den Kopf gehen, aber wir betrachten, sehen wir, wir sehen gibt) Löcher / Geschlecht (man denke an die Symbolik des Rings) , Erhebungen oder Kurven, obwohl sie nicht enthüllen Geschichten (keine Titel meist) hervorrufen. Mit Nico, müssen wir über die elegante Erscheinung der dreidimensionalen Objekte gehen, bewegen auf die andere Seite der Grenze und versuchen, auf den Kopf zu gehen.

Dieser Inhalt wurde mit Google Translate übersetzt.

Mehr lesen

Nicolas Dubreuille, Ref 588, Gemälde

Nicolas Dubreuille

Ref 588, 2020 50 x 50 x 3 cm Gemälde

1.650 €

Nicolas Dubreuille, Sans titre ref (303), Zeichnungen

Nicolas Dubreuille

Sans titre ref (303), 2017 35 x 35 cm Zeichnungen

690 €

Unsere Empfehlungen Nicolas Dubreuille, Le rêveur, Skulpturen

Nicolas Dubreuille

Le rêveur, 2014 180 x 90 x 120 cm Skulpturen

15.000 €

Unsere Empfehlungen Nicolas Dubreuille, Eléa, Fotografien

Nicolas Dubreuille

Eléa, 2018 60 x 60 x 1 cm Fotografien

2.150 €

Nicolas Dubreuille, Ref. 601, Gemälde

Nicolas Dubreuille

Ref. 601, 2021 50 x 50 x 3 cm Gemälde

1.650 €

Nicolas Dubreuille, Ref 597, Gemälde

Nicolas Dubreuille

Ref 597, 2022 50 x 50 x 1 cm Gemälde

1.650 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre - Ref (433), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre - Ref (433), 2015 30 x 30 x 2 cm Gemälde

690 €

Nicolas Dubreuille, Sans titre - Ref (288), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans titre - Ref (288), 2017 30 x 30 cm Gemälde

690 €

Nicolas Dubreuille, Sans titre - ref (272), Zeichnungen

Nicolas Dubreuille

Sans titre - ref (272), 2014 35 x 35 cm Zeichnungen

690 €

Nicolas Dubreuille, Ref 626, Gemälde

Nicolas Dubreuille

Ref 626, 2022 50 x 50 x 1 cm Gemälde

1.650 €

Nicolas Dubreuille, Ref 548, Gemälde

Nicolas Dubreuille

Ref 548, 2019 50 x 50 x 1 cm Gemälde

1.650 €

Nicolas Dubreuille, Ref 564, Zeichnungen

Nicolas Dubreuille

Ref 564, 2019 50 x 50 x 1 cm Zeichnungen

1.650 €

Unsere Empfehlungen Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (397), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (397), 2017 30 x 30 cm Gemälde

720 €

Unsere Empfehlungen Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (298), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (298), 2021 140 x 100 x 2 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre - Ref (299), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre - Ref (299), 2015 30 x 30 x 2 cm Gemälde

690 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre - Ref (296), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre - Ref (296), 2015 30 x 30 cm Gemälde

690 €

Nicolas Dubreuille, Sans titre - Ref (276), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans titre - Ref (276), 2014 30 x 30 x 4 cm Gemälde

690 €

Nicolas Dubreuille, Sans titre - Ref (382), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans titre - Ref (382), 2017 30 x 30 cm Gemälde

690 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (300), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (300), 2015 30 x 30 cm Gemälde

720 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (383), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (383), 2017 30 x 30 cm Gemälde

690 €

Nicolas Dubreuille, Ref 623, Gemälde

Nicolas Dubreuille

Ref 623, 2022 50 x 50 x 1 cm Gemälde

1.650 €

Nicolas Dubreuille, Ref 559, Zeichnungen

Nicolas Dubreuille

Ref 559, 2019 50 x 50 x 1 cm Zeichnungen

1.650 €

Nicolas Dubreuille, Ref. 585, Zeichnungen

Nicolas Dubreuille

Ref. 585, 2020 50 x 50 x 1 cm Zeichnungen

1.650 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (315), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (315), 2022 100 x 100 x 3 cm Gemälde

3.900 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (283), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (283), 2021 100 x 100 x 3 cm Gemälde

3.900 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre (Ref 240), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre (Ref 240), 2019 120 x 120 x 4 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre (Ref 264), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre (Ref 264), 2020 100 x 100 x 2 cm Gemälde

3.900 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (269), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (269), 2020 120 x 120 x 3 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (204), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (204), 2019 80 x 80 x 3 cm Gemälde

3.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans titre Ref (234), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans titre Ref (234), 2019 120 x 120 x 3 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre (Ref 240), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre (Ref 240), 2019 120 x 120 x 4 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (182), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (182), 2018 100 x 120 x 3 cm Gemälde

4.500 €

Nicolas Dubreuille, Ref 290, Skulpturen

Nicolas Dubreuille

Ref 290, 2018 68 x 28 x 28 cm Skulpturen

5.000 €

Nicolas Dubreuille, Sans titre ref 328, Skulpturen

Nicolas Dubreuille

Sans titre ref 328, 2021 38 x 30 x 23 cm Skulpturen

3.800 €

Nicolas Dubreuille, Sans titre ref 313, Skulpturen

Nicolas Dubreuille

Sans titre ref 313, 2020 55 x 30 x 32 cm Skulpturen

3.900 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (318), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (318), 2022 160 x 120 x 3 cm Gemälde

6.900 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (316), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (316), 2022 150 x 150 x 3 cm Gemälde

7.600 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (317), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (317), 2022 120 x 200 x 3 cm Gemälde

8.900 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (308), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (308), 2021 120 x 200 x 3 cm Gemälde

8.900 €

Nicolas Dubreuille, Sans titre - Ref (273), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans titre - Ref (273), 2020 100 x 140 x 3 cm Gemälde

6.500 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (309), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (309), 2021 120 x 120 x 3 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (261), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (261), 2020 60 x 150 x 3 cm Gemälde

4.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (181), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (181), 2019 100 x 100 x 3 cm Gemälde

3.900 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (251), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (251), 2020 120 x 100 x 3 cm Gemälde

4.500 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (295), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (295), 2021 120 x 120 x 3 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (258), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (258), 2020 120 x 120 x 2 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (228), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (228), 2019 100 x 100 x 3 cm Gemälde

3.900 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (203), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (203), 2019 140 x 100 x 3 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (214), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (214), 2019 100 x 100 x 3 cm Gemälde

3.900 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (184), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (184), 2018 80 x 80 x 3 cm Gemälde

3.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (224), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (224), 2019 120 x 120 x 4 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (268), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (268), 2020 120 x 120 x 3 cm Gemälde

5.300 €

Nicolas Dubreuille, Ref 575, Gemälde

Nicolas Dubreuille

Ref 575, 2020 75 x 105 x 1 cm Gemälde

3.300 €

Nicolas Dubreuille, Ref 296, Skulpturen

Nicolas Dubreuille

Ref 296, 2021 60 x 30 x 20 cm Skulpturen

4.100 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (319), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (319), 2022 150 x 150 x 3 cm Gemälde

7.600 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (313), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (313), 2022 150 x 150 x 3 cm Gemälde

7.600 €

Nicolas Dubreuille, Sans Titre Ref (311), Gemälde

Nicolas Dubreuille

Sans Titre Ref (311), 2022 150 x 150 x 3 cm Gemälde

7.600 €

Nicolas Dubreuille, I.S. 2, Fotografien

Nicolas Dubreuille

I.S. 2, 2019 80 x 80 x 2 cm Fotografien

2.500 €

Nicolas Dubreuille, Leya, Fotografien

Nicolas Dubreuille

Leya, 2018 80 x 60 x 1 cm Fotografien

2.250 €

Nicolas Dubreuille, Isaia, Fotografien

Nicolas Dubreuille

Isaia, 2018 60 x 60 x 1 cm Fotografien

2.150 €

Suivant

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Verfeinern Sie Ihre Suche

französisch künstler

zeichnungen

abstrakte zeichnungen

skulpturen

aluminiumskulpturen

abstrakte skulpturen

stahlskulpturen

gemälde

acrylfarben gemälde

abstrakte malerei

Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

Nach dem visuellen Kommunikation Studien in Bordeaux, Nicolas Dubreuille Anteil im Jahr 1999 im Alter von 23, in Dublin, wo er arbeitet als Grafikdesigner für einen Whisky Unternehmen. Autodidakt, verbrachte er immer mehr Zeit zu ziehen, und es war während einer Reise von mehreren Monaten er die Tonarbeiten in Neukaledonien entdeckt. Zurück in Europa im Jahr 2002 zog er nach Mailand, wo er beschlossen, sich vollständig zu Keramik zu widmen und es ist der Kulturraum, dass Frida ersten Exposition passieren. Eine neue Reise nach Asien Hilfe zu vertiefen und ihre seit 2004 travail.Installé Gironde zu personalisieren er zunächst Keramik hergestellt , wo sie bilden mit einem . Für mehr Freiheit, er die Linie und Erde für mehr verfeinerten Mengen nach und nach aufgegeben. „Ich auf dem Kopf gehen“, Titel eines Werkes in farbigem Harz Nico, könnte die Ankündigung eines Programms sein. Aus der Welt des Designs, ist Nico seit den frühen 2000er Jahren zur Skulptur gewidmet und eine sehr persönliche Arbeit, Spaß und skurrilen entwickelt, aber in der Kunst. Seine Formen lackiert Harz oder Acrylzeichnungen auf Reispapier erinnern an die großen modernen (Arp, Brancusi, Calder, Stephen Martin, Moore, Smith, etc.), die Disney Bertrand Lavier erinnern oder sowohl Minimalismus, Pop - Art und figurative libre in Zusammenhang stehen könnten. Libre und singulär ist, in der Tat, seine Anpassung, als Brücke zwischen allen diesen Referenzen, zwischen Abstraktion und Konzept und Ausdruck. Matrix, geometrische Formen, biomorphic, totem, ineinander geschachtelt, deren Konstruktionen evozieren Figuren, Tiere, Lebensräume, Architekturen. Sie bestehen aus Modulen oder haben feste Formen und gekrümmte, glatte Oberfläche. Sie zeichnen sich durch die Verwendung von Schwarz - Weiß und die Verwendung von hellen Farben aufgedeckt, klar gelb, rot, blau, grün ... Diese künstlichen Farben, industriell, diese Süßigkeiten Farben erscheinen als Kunstharz , dass es zu trainieren verwendet , dass die in Serie produzierten Objekte von der Konsumgesellschaft können diese einzigartigen Stücke einschließlich nehmen aspect.Presque immer mit Löchern, Löcher / Augen (Sie auf den Kopf gehen, aber wir betrachten, sehen wir, wir sehen gibt) Löcher / Geschlecht (man denke an die Symbolik des Rings) , Erhebungen oder Kurven, obwohl sie nicht enthüllen Geschichten (keine Titel meist) hervorrufen. Mit Nico, müssen wir über die elegante Erscheinung der dreidimensionalen Objekte gehen, bewegen auf die andere Seite der Grenze und versuchen, auf den Kopf zu gehen.

Welcher Kunstrichtung gehört Nicolas Dubreuille an?

Die Kunstrichtungen sind wie folgt: Minimalistische Bildhauer, Farbenfrohe geometrische Maler, Geometrische Skulpteure

Wann wurde Nicolas Dubreuille geboren?

Das Geburtsjahr des Künstlers ist 1976.