• € (EUR)
  • Hilfe

Aktivistische Künstler

Aktivistische Künstler beschäftigen sich mit einer Vielzahl von Themen, von Umwelt und Politik bis hin zu Herkunft, Geschlecht und Sexualität, und bringen diese ins Gespräch. Ein großer Teil dessen, was zeitgenössische Kunst so bedeutend macht, ist die Auseinandersetzung mit aktuellen Weltthemen; Kunst ist ein unschätzbares Werkzeug, um neuartige Einblicke zu geben und neue Perspektiven zu eröffnen, wo Worte oft nicht ausreichen.

Die unvergleichliche Schönheit der Natur ist etwas, das Künstler seit Jahrhunderten darstellen. Wenn diese also von der Menschheit bedroht wird, ist es nicht verwunderlich, dass dass sich umweltbewusste Künstler wie Jérémy Gobé, Angeles Peña und Franck Seguin ihre Kunst nutzen, um für ihren Schutz zu kämpfen. 

Auch Geschlecht und Sexualität spielen im künstlerischen Aktivismus eine wichtige Rolle. Die eindrucksvollen Aufnahmen der belgische Fotografin Charlotte Abramow erkunden Geschlechtsidentität, Feminismus und weibliche Sexualität. Währenddessen thematisieren die Zeichnungen des amerikanischen non-binären Künstlers Ryan Wilks die schwierige Beziehung zwischen sexueller Orientierung und Religion.

Ebenso ist die Politik in der zeitgenössischen Kunst stets präsent: Politische Künstler erforschen humanitäre Themen und unsere gesellschaftlichen Werte. Die weltberühmten Straßenkünstler Banksy und Shepard Fairey erforschen beide eine Reihe von politischen Themen, von Kriegsverbrechen bis hin zu den negativen Auswirkungen des Konsumverhaltens. 

Erweitern Sie Ihren Horizont und entdecken Sie Artsper's handverlesene Auswahl an aktivistischen Künstlern!

Mehr lesen

Filter

Alle Künstler

Entdecken Sie unsere thematische Auswahl
Entdecken Sie unsere Kategorien von Künstlern