• € (EUR)
  • Hilfe
John Schieffer

John Schieffer

Vereinigte Staaten

Hyperrealismus

Künstler Maler

Amerikanische Künstler

John Schieffer schloss 1995 sein Studium am Paier College of Art in Hamden, Connecticut mit einem Bachelor of Fine Arts ab. Als Kinderbuchillustratorin trat die Salutatorin bei Mercer Mayer Productions in die Welt der Illustration ein. Es war ein Job, bei dem er seine künstlerischen Fähigkeiten einsetzte, obwohl es kein Ventil für eine ernsthafte Malerkarriere war. (Er hat ein eigenes Buch geschrieben und illustriert, das auf einen Verleger wartet). Anschließend arbeitete John im Bereich Grafik bei Leslie Roy Designs, wo er Produktionsleiter wurde.

Bis vor kurzem war John Vollzeit-Restaurator für Yost Conservation. Er arbeitet hauptsächlich an der amerikanischen Kunst des 19. Jahrhunderts und stellt das nach, was aufgrund von Rissen, Einstichen, Abblättern und Alterung fehlt. Er nutzt seine Fähigkeiten als Maler und Bildhauer, um die Spuren der Zeit zu löschen. Als neuer Bewohner Arizonas reisen diese Stücke nun zu ihm für seine fachkundige Handhabung.

Während all dieser unterschiedlichen kunstbezogenen Jobs hat John immer gemalt. Er malt in vielen verschiedenen Größen von Wandbildern bis hin zu Miniaturen, wobei er sowohl Acryl- als auch Ölfarben verwendet. Seine Erfahrung als Restaurator hat eine Vielzahl von Techniken im Realismus, Impressionismus, Surrealismus, Abstraktion und Porträt verfeinert. Alle seine eigenen Arbeiten erforschen Textur, Raum und Farbe.

Johns aktuelle Werke sind zeitgenössische Stillleben. Diese Stücke behalten den Fokus auf dem Objekt und erkunden gleichzeitig die Farbe und den Wert eines Objekts, indem sie den Hintergrund gedämpft oder schattiert halten. Mit Trompe-l'oeil-Präzision erhalten gewöhnliche und unterschätzte Gegenstände eine frische und unerwartete Persönlichkeit.

Mehr lesen

John Schieffer, Lost and Found, Gemälde

John Schieffer

Lost and Found, 2020 121.9 x 182.9 cm Gemälde

19.287 €

John Schieffer, Blue Mouse, Gemälde

John Schieffer

Blue Mouse, 2021 15.2 x 15.2 x 2.5 cm Gemälde

955 €

John Schieffer, Beckoning Wealth, Gemälde

John Schieffer

Beckoning Wealth, 2020 20.3 x 20.3 x 2.5 cm Gemälde

1.543 €

John Schieffer, Deep and Passionate Red, Gemälde

John Schieffer

Deep and Passionate Red, 2018 121.9 x 121.9 cm Gemälde

9.451 €

Unsere Empfehlungen John Schieffer, Starfield, Gemälde

John Schieffer

Starfield, 2021 91.4 x 121.9 x 2.5 cm Gemälde

9.547 €

Unsere Empfehlungen John Schieffer, Gathering at Dawn, Gemälde

John Schieffer

Gathering at Dawn, 2016 121.9 x 182.9 cm Gemälde

19.287 €

John Schieffer, Martini Blues, Gemälde

John Schieffer

Martini Blues, 2020 121.9 x 182.9 x 2.5 cm Gemälde

19.287 €

John Schieffer, Mere Words, Gemälde

John Schieffer

Mere Words, 2016 121.9 x 182.9 cm Gemälde

19.287 €

John Schieffer, Mere Words IV, Gemälde

John Schieffer

Mere Words IV, 2016 61 x 61 x 2.5 cm Gemälde

3.472 €

John Schieffer, Electric Green, Gemälde

John Schieffer

Electric Green, 2018 121.9 x 121.9 cm Gemälde

9.643 €

John Schieffer, Chance or Destiny, Gemälde

John Schieffer

Chance or Destiny, 2020 121.9 x 182.9 cm Gemälde

19.287 €

Unsere Empfehlungen John Schieffer, Trio of Gummy Bears, Gemälde

John Schieffer

Trio of Gummy Bears, 2020 182.9 x 182.9 x 2.5 cm Gemälde

33.752 €

John Schieffer, UAP, Gemälde

John Schieffer

UAP, 2021 121.9 x 91.4 x 2.5 cm Gemälde

9.547 €

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Verfeinern Sie Ihre Suche

amerikanische künstler

gemälde

Ölmalerei

stillleben gemälde

Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

John Schieffer schloss 1995 sein Studium am Paier College of Art in Hamden, Connecticut mit einem Bachelor of Fine Arts ab. Als Kinderbuchillustratorin trat die Salutatorin bei Mercer Mayer Productions in die Welt der Illustration ein. Es war ein Job, bei dem er seine künstlerischen Fähigkeiten einsetzte, obwohl es kein Ventil für eine ernsthafte Malerkarriere war. (Er hat ein eigenes Buch geschrieben und illustriert, das auf einen Verleger wartet). Anschließend arbeitete John im Bereich Grafik bei Leslie Roy Designs, wo er Produktionsleiter wurde.

Bis vor kurzem war John Vollzeit-Restaurator für Yost Conservation. Er arbeitet hauptsächlich an der amerikanischen Kunst des 19. Jahrhunderts und stellt das nach, was aufgrund von Rissen, Einstichen, Abblättern und Alterung fehlt. Er nutzt seine Fähigkeiten als Maler und Bildhauer, um die Spuren der Zeit zu löschen. Als neuer Bewohner Arizonas reisen diese Stücke nun zu ihm für seine fachkundige Handhabung.

Während all dieser unterschiedlichen kunstbezogenen Jobs hat John immer gemalt. Er malt in vielen verschiedenen Größen von Wandbildern bis hin zu Miniaturen, wobei er sowohl Acryl- als auch Ölfarben verwendet. Seine Erfahrung als Restaurator hat eine Vielzahl von Techniken im Realismus, Impressionismus, Surrealismus, Abstraktion und Porträt verfeinert. Alle seine eigenen Arbeiten erforschen Textur, Raum und Farbe.

Johns aktuelle Werke sind zeitgenössische Stillleben. Diese Stücke behalten den Fokus auf dem Objekt und erkunden gleichzeitig die Farbe und den Wert eines Objekts, indem sie den Hintergrund gedämpft oder schattiert halten. Mit Trompe-l'oeil-Präzision erhalten gewöhnliche und unterschätzte Gegenstände eine frische und unerwartete Persönlichkeit.

Was sind seine 3 Hauptwerke?

Welcher Kunstrichtung gehört John Schieffer an?

Die Kunstrichtungen sind wie folgt: Hyperrealismus