• € (EUR)
  • Hilfe

Wollen Sie ein Kunstwerk anbieten? Entdecken Sie unseren Weihnachtsleitfaden

Kay Sekimachi Shrine, Two Unit, 1990

Verkauft


Haben Sie eine Frage? Kontaktieren Sie unsere Experten!
Wie schützt Artsper Ihre Einkäufe?
LOADING NOT DISPLAYED BLUR TEXT
Second NOT DISPLAYED BLUR TEXT

Testen Sie das Kunstwerk 14 Tage lang kostenlos


Auf meine Wunschliste setzen
Über den Verkäufer
browngrotta arts

Wilton, Vereinigte Staaten

Das Vetted-Logo von Artsper

Zertifizierter Verkäufer Unser Expertenteam in der ganzen Welt überprüft jeden Verkäufer.

Alles über das Kunstwerk
  • Technik

    Skulptur : Papier-

  • Abmessungen cm | inch

    58.4 x 15.2 x 15.2 cm

  • Installation

    Die Skulptur kann nicht im Freien ausgestellt werden

  • Auflage

    Unikat

  • Echtheitsprüfung

    Kunstwerk verkauft mit Rechnung der Galerie
    und Echtheitszertifikat

  • Signatur

    nicht unterschrieben

  • Über das Kunstwerk

    Kunstwerk in einwandfreiem Zustand verkauft

    Materialien: Antike japanische Papiere, schwarz kaschiert mit braun kaschiert, maschinengenäht, geschnitten, gefaltet und gestapelt, indigogefärbtes schwarzes Papier und braune Fasern mit Persimmon Tanin behandelt.

    Sekimachi wurde erstmals für ihre zwischen 1964 und 1974 entstandenen gewebten Monofilament-Skulpturen bekannt und verwendet seitdem lineare, biegsame Elemente – unter anderem Monofilament, Fäden und Papier –, um experimentelle Objekte zu schaffen, die Kunst und Handwerk, gefunden und hergestellt, und Japanische und amerikanische Kunsttraditionen.

    Bezüge zu Japan in ihrem Oeuvre sind unausweichlich – von den Türmen, die sie aus antikem Japanpapier geschaffen hat, über die zarten Flachs- und Papierschalen, die sie in Formen anfertigt, die japanisches Porzellan nachahmen, bis hin zu ihren Serien von Takarabako oder gewebten Schachteln.
    Mehr lesen
Lieferung
Artsper liefert die Kunstwerke mit spezialisierten Versandunternehmen in die ganze Welt. Das Kunstwerk kann an die Adresse Ihrer Wahl geliefert werden. binnen 1 bis 2 Wochen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung. Das Kunstwerk ist während des Transports versichert, sodass für Sie keinerlei Risiko besteht.
Herkunft des Werks: Vereinigte Staaten
Mehr über die Lieferung erfahren
Kostenlose Rückgabe
Nutzen Sie die 14-tägige Testphase, um den idealen Platz für Ihr Kunstwerk zu finden. Und falls Sie es sich anders überlegen, so ist die Rücksendung kostenlos und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag zurück.
Mehr über kostenlose Rückgaben erfahren
Zahlung
Sie können per Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung bezahlen (nur in Euro). Wir nehmen Betrug und den Schutz Ihrer vertraulichen Daten sehr ernst. Deshalb werden alle Zahlungen einer Überprüfung im 3-D-Secure-Verfahren unterzogen.
Mehr über die Zahlung erfahren
Garantie
Artsper arbeitet nur mit professionellen Galerien zusammen und garantiert Ihnen die Echtheit und Herkunft der Kunstwerke.
Mehr über die Garantie von Artsper erfahren
Wollen Sie weiterschauen?

Kay Sekimachi

Vereinigte Staaten Geboren in: 1926

Kay Sekimachi wurde in San Francisco geboren und studierte von 1946 bis 1949 am California College of Arts and Crafts in Oakland. Im Jahr 1949 begann sie mit dem Weben am Webstuhl und wurde so geschickt in diesem arbeitsintensiven Prozess, dass sie oft als "Weberin der Weber" bezeichnet wird. Heute, fast fünfzig Jahre nachdem sie begonnen hat, mit Fasern zu arbeiten, gilt Sekimachi als Pionierin bei der Wiederbelebung der Faser als künstlerisches Ausdrucksmittel. Sekimachi verwendet den Webstuhl, um dreidimensionale skulpturale Formen zu schaffen. In den frühen 1970er Jahren verwendete sie Nylon-Monofilamente, um hängende, vierfach gewebte Röhrenformen zu schaffen, die Ideen von Raum, Transparenz und Bewegung erforschen. Inspiriert von ihrer angestammten Heimat Japan, kehrt Sekimachi immer wieder zu dieser alten Kultur zurück, um Ideen zu sammeln.

Mehr lesen
  • Tauchen Sie ein in die Welt des Künstlers

Kay Sekimachi, Lines 2017, 10 Lines, 11 Lines, 17 Lines, 25 Squares, Skulptur

Kay Sekimachi

Lines 2017, 10 Lines, 11 Lines, 17 Lines, 25 Squares, 2017
34.3 x 34.3 x 2.5 cm
Skulptur

Verkauft



Kay Sekimachi, Shrine, Two Unit
Kay Sekimachi, Shrine, Two Unit Kay Sekimachi, Shrine, Two Unit Kay Sekimachi, Shrine, Two Unit