• $ (USD)
  • Hilfe
Pablo Picasso

Pablo Picasso

Spanien • Geboren in: 1881

Bestseller Große Meister

Kubismus

Bildhauer

Künstler Maler

Druckgrafiker

Zeichner

"In der Kunst gibt es weder Vergangenheit noch Zukunft. Kunst, die nicht in der Gegenwart ist, wird niemals sein", das ist sicherlich das, was Pablo Picasso eine universelle und zeitlose Anerkennung garantiert hat! Er folgte den Leidenschaften, die ihn im Augenblick bewegten, stellte die Regeln der Kunst auf den Kopf und zählt heute zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine Gemälde, Skulpturen, Drucke und Keramiken sind absolut unverzichtbar in allen Museen für moderne Kunst der Welt und beeinflussen die größten Künstler. Der 1881 in Malaga geborene Pablo Picasso war ein wahres Kunstwunder. Mit acht Jahren malte er seine ersten Ölbilder, mit 15 Jahren besuchte er die Kunstschule in Barcelona und mit nur neunzehn Jahren vertrat er Spanien mit "Les Derniers Moments" auf der Weltausstellung in Paris.

Daraufhin zog er nach Paris und entdeckte Toulouse-Lautrec, Degas, Gauguin und Cézanne. Der Selbstmord seines Freundes Casagemas, mit dem er nach Paris gezogen war, berührte ihn zutiefst und die Traurigkeit durchdrang seine Gemälde - es war Picassos "blaue Periode". Ab 1905 werden Melancholie und Blau durch Rosa und Freude ersetzt, als der Maler sich in Fernande Olivier verliebt und sich im Bateau Lavoir niederlässt, wo er die Künstler und Schriftsteller seiner Zeit trifft: Matisse, Apollinaire, Jean Cocteau... die sogenannte "rosa Periode".

Ab 1906 brachte ihn seine Besessenheit von einer vollständigeren Darstellung des Raums dazu, zusammen mit George Braque Objekte zu zerlegen und sie auf der Leinwand collagenartig wieder zusammenzusetzen. Es war das Aufkommen des Kubismus, der die Auffassung von der Perspektive in der Kunst in Frage stellte. Sein Werk "Les Demoiselles d'Avignon", das mit den damaligen Regeln brach, erregte die Gemüter und veränderte unwiderruflich die Regeln des künstlerischen Schaffens im 20. Jahrhundert. 

Da er das Bild für kompliziert zu lesen hielt, wandte er sich ab 1915 vom Kubismus ab und malte klassischere Porträts bis zum Spanischen Bürgerkrieg, als er sein größtes Bild malte: "Guernica", das den Schrecken des Spanischen Bürgerkriegs schilderte und den Beginn seines politischen Engagements markierte.

Er starb 1973 in Mougins und hinterließ ein Leben voller amouröser Leidenschaften und moralischer Verpflichtungen, die sein Werk durchdrangen und die Kunstgeschichte prägten. Sein Werk ist in den größten Sammlungen moderner Kunst allgegenwärtig: im Picasso-Museum in Paris, im MoMA in New York, im Reina-Sofia-Museum und vielen mehr. 

Mehr lesen

Pablo Picasso, La Femme aux des (Jacqueline), Drucke

Pablo Picasso

La Femme aux des (Jacqueline), 1960 51.4 x 33.4 x 0.8 cm Drucke

75.000 $

Pablo Picasso, Portrait de famille, quatre personnages, Drucke

Pablo Picasso

Portrait de famille, quatre personnages, 1962 56.8 x 76.5 x 1 cm Drucke

7.462 $

Pablo Picasso, Portrait de Dora Maar, Drucke

Pablo Picasso

Portrait de Dora Maar, 2015 55 x 45.5 cm Drucke

1.599 $

Pablo Picasso, Homme et femme II, Drucke

Pablo Picasso

Homme et femme II, 2015 60 x 47 cm Drucke

1.599 $

Pablo Picasso, La lecture, Drucke

Pablo Picasso

La lecture, 2015 60 x 50 cm Drucke

1.599 $

Pablo Picasso, Homme au fanion, Drucke

Pablo Picasso

Homme au fanion, 2015 60 x 48 cm Drucke

1.599 $

Unsere Empfehlungen Pablo Picasso, Les Déjeuners, Drucke

Pablo Picasso

Les Déjeuners, 1962 29 x 39 cm Drucke

10.874 $

Pablo Picasso, Visage Brun-Bleu, Skulpturen

Pablo Picasso

Visage Brun-Bleu, 1947 30.5 x 38.1 x 2.5 cm Skulpturen

35.000 $

Pablo Picasso, Cavalier & Horse, Skulpturen

Pablo Picasso

Cavalier & Horse, 1968 21.6 x 21.6 x 0.8 cm Skulpturen

17.500 $

Pablo Picasso, Picador et taureau, Skulpturen

Pablo Picasso

Picador et taureau, 1959 42 x 42 x 42 cm Skulpturen

15.991 $

Pablo Picasso, Bouquet à la pomme, Drucke

Pablo Picasso

Bouquet à la pomme, 1956 25 x 26 x 2 cm Drucke

10.661 $ 9.061 $

Pablo Picasso, Figure Composée II, Drucke

Pablo Picasso

Figure Composée II, 1949 66 x 50.8 cm Drucke

117.266 $

Pablo Picasso, Le Cocu Magnifique, Drucke

Pablo Picasso

Le Cocu Magnifique, 1968 29 x 44 x 0.2 cm Drucke

3.731 $ 2.798 $

Pablo Picasso, Trois Hommes se Disputant une Femme Devant un Emir, Drucke

Pablo Picasso

Trois Hommes se Disputant une Femme Devant un Emir, 1966 22 x 31.75 x 0.2 cm Drucke

10.661 $ 8.528 $

Pablo Picasso, La Tauromaquia, Drucke

Pablo Picasso

La Tauromaquia, 1959 36.5 x 51 x 0.6 cm Drucke

104.474 $

Pablo Picasso, Untitled, Drucke

Pablo Picasso

Untitled, 1961 90 x 65 cm Drucke

5.970 $

Pablo Picasso, Buste III, Drucke

Pablo Picasso

Buste III, 2015 60 x 50 cm Drucke

1.599 $

Pablo Picasso, Deux femmes et musiciens, Drucke

Pablo Picasso

Deux femmes et musiciens, 1933 48 x 36 x 0.1 cm Drucke

981 $

Pablo Picasso, Le Cocu Magnifique, Drucke

Pablo Picasso

Le Cocu Magnifique, 1968 29 x 39 x 0.1 cm Drucke

3.731 $ 2.798 $

Pablo Picasso, 10 May 1968, Drucke

Pablo Picasso

10 May 1968, 1968 45.5 x 56 x 0.2 cm Drucke

11.727 $ 9.381 $

Pablo Picasso, Le bain Turc, Drucke

Pablo Picasso

Le bain Turc, 1970 41.5 x 47 cm Drucke

10.128 $

Pablo Picasso, L'Etreinte II, Drucke

Pablo Picasso

L'Etreinte II, 1963 59 x 76 x 0.1 cm Drucke

19.189 $

Suivant
Artikel über Pablo Picasso

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Verfeinern Sie Ihre Suche

spanischer künstler

drucke

lithografien

porträtdrucke

abstrakte drucke

papier drucken

radierungen

edition science fiction

skulpturen

silber-

Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

"In der Kunst gibt es weder Vergangenheit noch Zukunft. Kunst, die nicht in der Gegenwart ist, wird niemals sein", das ist sicherlich das, was Pablo Picasso eine universelle und zeitlose Anerkennung garantiert hat! Er folgte den Leidenschaften, die ihn im Augenblick bewegten, stellte die Regeln der Kunst auf den Kopf und zählt heute zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine Gemälde, Skulpturen, Drucke und Keramiken sind absolut unverzichtbar in allen Museen für moderne Kunst der Welt und beeinflussen die größten Künstler. Der 1881 in Malaga geborene Pablo Picasso war ein wahres Kunstwunder. Mit acht Jahren malte er seine ersten Ölbilder, mit 15 Jahren besuchte er die Kunstschule in Barcelona und mit nur neunzehn Jahren vertrat er Spanien mit "Les Derniers Moments" auf der Weltausstellung in Paris.

Daraufhin zog er nach Paris und entdeckte Toulouse-Lautrec, Degas, Gauguin und Cézanne. Der Selbstmord seines Freundes Casagemas, mit dem er nach Paris gezogen war, berührte ihn zutiefst und die Traurigkeit durchdrang seine Gemälde - es war Picassos "blaue Periode". Ab 1905 werden Melancholie und Blau durch Rosa und Freude ersetzt, als der Maler sich in Fernande Olivier verliebt und sich im Bateau Lavoir niederlässt, wo er die Künstler und Schriftsteller seiner Zeit trifft: Matisse, Apollinaire, Jean Cocteau... die sogenannte "rosa Periode".

Ab 1906 brachte ihn seine Besessenheit von einer vollständigeren Darstellung des Raums dazu, zusammen mit George Braque Objekte zu zerlegen und sie auf der Leinwand collagenartig wieder zusammenzusetzen. Es war das Aufkommen des Kubismus, der die Auffassung von der Perspektive in der Kunst in Frage stellte. Sein Werk "Les Demoiselles d'Avignon", das mit den damaligen Regeln brach, erregte die Gemüter und veränderte unwiderruflich die Regeln des künstlerischen Schaffens im 20. Jahrhundert. 

Da er das Bild für kompliziert zu lesen hielt, wandte er sich ab 1915 vom Kubismus ab und malte klassischere Porträts bis zum Spanischen Bürgerkrieg, als er sein größtes Bild malte: "Guernica", das den Schrecken des Spanischen Bürgerkriegs schilderte und den Beginn seines politischen Engagements markierte.

Er starb 1973 in Mougins und hinterließ ein Leben voller amouröser Leidenschaften und moralischer Verpflichtungen, die sein Werk durchdrangen und die Kunstgeschichte prägten. Sein Werk ist in den größten Sammlungen moderner Kunst allgegenwärtig: im Picasso-Museum in Paris, im MoMA in New York, im Reina-Sofia-Museum und vielen mehr. 

Welcher Kunstrichtung gehört Pablo Picasso an?

Die Kunstrichtungen sind wie folgt: Kubismus

Wann wurde Pablo Picasso geboren?

Das Geburtsjahr des Künstlers ist 1881.