• € (EUR)
  • Hilfe

Nicolas Galtier N°100-268 20 (NG101) , 2020

3.700 €

Angebot abgeben

Weiteres Bildmaterial anfordern
Haben Sie eine Frage? Kontaktieren Sie unsere Experten!
Wie schützt Artsper Ihre Einkäufe?
LOADING NOT DISPLAYED BLUR TEXT
Second NOT DISPLAYED BLUR TEXT

Testen Sie das Kunstwerk 14 Tage lang kostenlos


Auf meine Wunschliste setzen
Über den Verkäufer
Galerie ACABAS

Bois Guillaume, Frankreich

Artsper-Verkäufer seit 2015
132 Bestellungen abgeschlossen
Das Vetted-Logo von Artsper

Zertifizierter Verkäufer Unser Expertenteam in der ganzen Welt überprüft jeden Verkäufer.

Nicolas Galtier, N°100-268 20 (NG101)
Stellen Sie es sich in Ihrem Haus vor.

simulator

simulator

Alles über das Kunstwerk
Lieferung
Artsper liefert die Kunstwerke mit spezialisierten Versandunternehmen in die ganze Welt. Das Kunstwerk kann an die Adresse Ihrer Wahl geliefert werden. binnen einer Woche nach der Bestätigung Ihrer Bestellung. Das Kunstwerk ist während des Transports versichert, sodass für Sie keinerlei Risiko besteht.
Herkunft des Werks: Frankreich
Mehr über die Lieferung erfahren
Kostenlose Rückgabe
Nutzen Sie die 14-tägige Testphase, um den idealen Platz für Ihr Kunstwerk zu finden. Und falls Sie es sich anders überlegen, so ist die Rücksendung kostenlos und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag zurück.
Mehr über kostenlose Rückgaben erfahren
Zahlung
Sie können per Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung bezahlen (nur in Euro). Wir nehmen Betrug und den Schutz Ihrer vertraulichen Daten sehr ernst. Deshalb werden alle Zahlungen einer Überprüfung im 3-D-Secure-Verfahren unterzogen.
Mehr über die Zahlung erfahren
Garantie
Artsper arbeitet nur mit professionellen Galerien zusammen und garantiert Ihnen die Echtheit und Herkunft der Kunstwerke.
Mehr über die Garantie von Artsper erfahren
Wollen Sie weiterschauen?

Nicolas Galtier

Frankreich Geboren in: 1971 Aufstrebende Künstler

Nicolas Galtier lebt zwischen Frankreich und Italien und ist ein 1971 geborener französischer Maler. In Rom gründete er seine Werkstatt, eine Stadt, die sowohl eine Inspirationsquelle für ihn als auch ein Ort der Lieferung von Gemälden und Leinwänden ist In Südfrankreich gründete er sein Gästehaus "La Galerie", in dem seine ausgestellten Werke zu sehen sind.

Aus diesem Geschmack für Reisen wusste Nicolas Galtier, wie er seine Leidenschaft für Briefe und Kunst nähren konnte, und lieferte in diesen Werken einen gemischten Look zwischen dem Westen und dem Osten.

Von kleinen bis zu großen Formaten sehen wir auf seinen Leinwänden aufeinanderfolgende abstrakte Muster mit goldenen oder silbernen Reflexen. Auf dieser Kette von „Mustern“ basiert der Künstler seine Arbeit. Indem er auf Wiederholung spielt, beruft er sich auf den Begriff des Zeitablaufs. Diese Muster werden durch geometrische Formen dargestellt und gehören zur Geschichte der Menschheit, auf die der Künstler zurückgreift.

Durch das Abwechseln der Bilder und Materialien, die er in Schichten arrangiert, bringt Nicolas Galtier Licht ins Herz seiner Bilder. Dieses Gefühl wird durch die Verwendung von Edelmetall-, Gold- und Silberblechen verstärkt, die durch die Leinwand aus rohem Leinen verlaufen. Die Farbpigmente kollidieren und verursachen eine bildliche Katastrophe.

Durch diese komplementären Prozesse gelingt es dem Künstler, seine Leinwand zum Vibrieren zu bringen und seinen Betrachter auf eine Reise einzuladen. In seinen silbernen Gemälden finden wir auf der Oberfläche seiner vergoldeten Leinwände die historische Dimension antiker Fresken und die Spiritualität von Vergoldungen und religiösen Ikonen.

Nicolas Galtier, der im Grand Palais ausgestellt wurde, nahm 2015 am Salon des Révélations und 2016 an der Ausstellung „Artistes en Liberté“ in Lyon im Palais de Bondy teil.

Mehr lesen

Dieser Inhalt wurde mit Google Translate übersetzt.

  • Tauchen Sie ein in die Welt des Künstlers

Nicolas Galtier, N°30.60-20 19C (NG104), Gemälde

Nicolas Galtier

N°30.60-20 19C (NG104), 2019
60 x 30 x 2 cm
Gemälde

700 €

Nicolas Galtier, N°30.60-26 19A (NG106), Gemälde

Nicolas Galtier

N°30.60-26 19A (NG106), 2019
60 x 30 x 2 cm
Gemälde

700 €

Nicolas Galtier, N°40.70.121 (NG107), Gemälde

Nicolas Galtier

N°40.70.121 (NG107), 2021
40 x 70 x 2 cm
Gemälde

850 €

Nicolas Galtier, N°50-207 20 A (NG95), Gemälde

Nicolas Galtier

N°50-207 20 A (NG95), 2020
50 x 50 x 2 cm
Gemälde

700 €

Nicolas Galtier, N°50-22 11 (NG63), Gemälde

Nicolas Galtier

N°50-22 11 (NG63), 2011
50 x 50 x 3 cm
Gemälde

900 €

Nicolas Galtier, N°30.60-23 19B (NG105), Gemälde

Nicolas Galtier

N°30.60-23 19B (NG105), 2019
60 x 30 x 2 cm
Gemälde

700 €

Nicolas Galtier, N°50-119 13 (NG94), Gemälde

Nicolas Galtier

N°50-119 13 (NG94), 2013
50 x 50 x 2 cm
Gemälde

700 €

Nicolas Galtier, N°50-86 12 B (NG93), Gemälde

Nicolas Galtier

N°50-86 12 B (NG93), 2012
50 x 50 x 2 cm
Gemälde

700 €

Nicolas Galtier, N°50-55 12 (NG91), Gemälde

Nicolas Galtier

N°50-55 12 (NG91), 2012
50 x 50 x 2 cm
Gemälde

700 €

Nicolas Galtier, N°50.100-3 19 (NG90), Gemälde

Nicolas Galtier

N°50.100-3 19 (NG90), 2019
100 x 50 x 3 cm
Gemälde

1.700 €

Nicolas Galtier, N°50-202.18 (NG89), Gemälde

Nicolas Galtier

N°50-202.18 (NG89), 2019
50 x 50 x 2 cm
Gemälde

700 €

Nicolas Galtier, N°50-64 12 (NG62), Gemälde

Nicolas Galtier

N°50-64 12 (NG62), 2012
50 x 50 x 3 cm
Gemälde

900 €



Nicolas Galtier, N°100-268 20 (NG101)
Nicolas Galtier, N°100-268 20 (NG101) Nicolas Galtier, N°100-268 20 (NG101) Nicolas Galtier, N°100-268 20 (NG101) Nicolas Galtier, N°100-268 20 (NG101)