• € (EUR)
  • Hilfe

Abstrakte Malerei

Bei der abstrakten Malerei ist anders als bei der gegenständlichen oder figurativen Kunst nicht das Erfassen des Abbilds eines Motivs das Ziel des Künstlers, ganz im Gegenteil: sie löst sich weitgehend von der Realität. Auch wenn wir die Bedeutung hinter einem abstrakten Werk ohne zusätzliche Informationen nicht nachvollziehen können, kann es ihm dennoch gelingen, ein Gefühl und eine Emotion zu vermitteln.

Oft werden die Anfänge der Abstraktion mit dem Künstler Wassily Kandinsky und der von ihm initiierten künstlerischen Revolution im 20. Jahrhundert in Verbindung gebracht. Als einer der ersten Maler der Bewegung löste er sich zusammen mit Kasimir Malewitsch, Piet Mondrian und Kupka von der gegenständlichen Kunst. Kandinsky brachte seine Auffassungen von Abstraktion nicht nur durch seine Kunst, sondern auch in seinem schriftstellerischen Schaffen zum Ausdruck: Im Jahr 1910 veröffentlichte er sein Werk "Über das Geistige in der Kunst", in dem er die symbolische Bedeutung jedes der in der Malerei vorhandenen Elemente verteidigte, die jedem Kunstwerk eine spirituelle Dimension verleihen. Im selben Jahr stellte er auch sein “Erstes abstraktes Aquarell" vor. Die abstrakte Kunst war geboren. Der Figurativismus wurde zugunsten der neuen Bewegung zurückgedrängt, in der sich die Künstler direkt mit dem Ungreifbaren und Immateriellen auseinandersetzen, ohne sich explizit auf ein Thema festzulegen. Mehrere Untergattungen begannen zu entstehen. Kasimir Malewitsch wurde durch sein legendäres Gemälde "Schwarzes Quadrat" von 1915 bekannt, gefolgt von "Weiß auf Weiß" im Jahr 1918, mit dem er den Grundstein für den Suprematismus legte. Malewitsch glaubte, dass sich ein Gemälde aus einem Ensemble unabhängiger Kräfte zusammensetzt, die sich gemeinsam entwickeln können, um ein Gefühl der Harmonie und des Gleichgewichts innerhalb des Werks zu finden.

Dass Abstraktion auch eine lyrischere Form annehmen kann - besonders wenn sie von Musik begleitet wird - zeigte beispielsweise Kandinskys "Bild mit dem schwarzen Bogen". Das großformatige Gemälde entstand 1912 und wird als Wendepunkt einer neuen Ära in der Kunstgeschichte gesehen. Dieser Umstand, dass Kandinsky an Synästhesie litt, kann als ein entscheidender Auslöser für den Wunsch des Künstlers gesehen werden , eine neue künstlerische Sprache schaffen zu wollen: Die Synästhesie ließ Kandinskys Sinne miteinander verschmelzen und verwandelten in seiner Wahrnehmung beispielsweise Klänge in Formen und Farben. Kandinskys Verwendung von Farben ist also weit mehr als eine Frage der Ästhetik; sie verkörperte die Art und Weise, wie er die Welt wahrnahm. Für seine abstrakten Gemälde wählte er jede Farbe sorgfältig aus, wovon jeder eine bestimmte symbolische Bedeutung zukam. Mit seiner abstrakten zweidimensionalen Malerei gelingt es Kandinsky, dem Betrachter das Gefühl zu geben, er würde ein ganzes Orchester spielen hören.

Parallel und gleichzeitig im Kontrast zur lyrischen Abstraktion steht die geometrische Abstraktion. Wie der Name schon sagt, dreht sich diese Form der Abstraktion um die Verwendung geometrischer Formen, um eine gewisse Klarheit im Gemälde zu erzeugen. Linien, Quadrate, Rechtecke, Dreiecke und Kreise kollidieren mit der Verwendung von kräftigen Primärfarben und ihren Farbabstufungen sowie unbunten Farben. Kupka war einer der wichtigsten Vertreter der Bewegung, wollte aber dennoch nicht mit ihr in Verbindung gebracht werden, da er der Meinung war, dass Kunst das genaue Gegenteil von abstrakt sein sollte; sie sollte konkret und real sein. Neben ihm legte Mondrian den Grundstein für die geometrische Abstraktion mit seiner charakteristischen Verwendung von sauberen Formen und Rechtecken. Der Künstler entwickelte seinen einzigartigen Stil, indem er seine Bilder um ein zugrunde liegendes orthogonales Gitter strukturierte und scharfe rechte Winkel verwendete.

Nicht zu vergessen ist auch der Einfluss, den Robert und Sonia Delaunay auf die Entwicklung der Abstraktion hatten: Das Paar beeindruckte den französischen Kritiker und Dichter Guillaume Apollinaire mit seinen kreisförmigen Formen und der Verwendung von Farbe. Apollinaire taufte ihre Kunst “Orphismus" - eine Anspielung auf die mythologische griechische Figur Orpheus sowie auf den Titel eines seiner eigenen Gedichte, das seiner Meinung nach an die "leuchtende Sprache" in ihren Bildern erinnerte. In dieser Hinsicht scheint der Orphismus mehr mit lyrischer als mit geometrischer Abstraktion gemein zu haben.

Obwohl die abstrakte Kunst in vielerlei Hinsicht mit früheren künstlerischen Traditionen bricht, kann die Bewegung auch als das unvermeidliche und logische Ergebnis der Arbeit und des Denkens früherer Künstler gesehen werden: Zu Beginn des Jahrhunderts erforschte der Fauvismus die Bedeutung der Farbe, während Kubisten begannen, Formen zu dekonstruieren und mit der Geometrie zu spielen. Auf ähnliche Weise förderte der im Jahr 1905 entstandene Expressionismus die Idee, dass unabhängige, von der Realität losgelöste Emotionen im Mittelpunkt der Arbeit eines Künstlers stehen sollten. Dank der Abstraktion konnte sich die moderne Kunst weiter entfalten und schon bald ihren Höhepunkt erreichen. Indem sie sich nicht mehr auf physische Themen konzentrieren, sind Künstler heute nicht mehr auf die Darstellung der erkennbaren Realität beschränkt. Abstrakte Kunst spricht eine universelle Sprache, hat seit ihren Anfängen große Verbreitung auf der ganzen Welt gefunden und viel zum heutigen zeitgenössischen Denken beigetragen.

Mehr lesen
price,501:1000 facet,10503*Oeuvres d’artistes best sellers|icon-bestsellers*bestsellers facet,10503*Obras de los artistas más vendidos|icon-bestsellers*obras-de-los-artistas-mas-vendidos facet,10503*Artworks by best-selling artists|icon-bestsellers*bestsellers facet,10503*Werke von Bestseller-Künstlern|icon-bestsellers*werke-von-kunstlern-bestseller facet,10500*Werke aufstrebender Künstler|icon-youngtalents*werke-von-jungen-kunstlern facet,10500*Obras de artistas emergentes|icon-youngtalents*obras-de-artistas-emergentes facet,10500*Young Talents|icon-youngtalents*youngtalents facet,10500*Oeuvres d'artistes émergents|icon-youngtalents*jeunes-talents price,1001:5000 category,6*Painting*painting category,6*Peinture*peinture category,6*Gemälde*gemalde category,6*Pintura*pintura facet,8259*Nuestras recomendaciones|icon-recommendations*nuestras-recomendaciones facet,8259*unsere Empfehlungen|icon-recommendations*unsere-empfehlungen facet,8259*Our recommendations|icon-recommendations*recommendations facet,8259*Nos recommandations|icon-recommendations*recommandations price,500 price,5001:10000 facet,10497*Werke berühmter Künstler|icon-masterpieces*werke-beruhmter-kunstler facet,10497*Obras de artistas famosos|icon-masterpieces*obras-de-artistas-famosos facet,10497*Oeuvres d'artistes célèbres|icon-masterpieces*artistes-celebres facet,10497*Artworks by famous artists|icon-masterpieces*masterpieces facet,1629*Abstract*abstract facet,1629*Abstraite*abstraite facet,1629*abstrakt*abstrakt facet,1629*abstracto*abstracto facet,11991*Große Meister|icon-masterartists*grosse-meister facet,11991*​Master Artists|icon-masterartists*masterartists facet,11991*Grands Maitres|icon-masterartists*grands-maitres facet,11991*Maestros artistas|icon-masterartists*maestros-artistas facet,8274*Moyen (\u003c 115 x 115 cm)|medium*moyen facet,1635*Street art*street-art facet,1635*Straßenkunst*street-art facet,1635*arte callejero*arte-callejero facet,11997*Artistas nuevos y destacados|icon-new-remarquable-artists*artistas-nuevos-y-destacados facet,11997*Nouveaux artistes à découvrir|icon-new-remarquable-artists*nouveaux-artistes-a-decouvrir facet,11997*​New \u0026 remarkable Artists|icon-new-remarquable-artists*new-remarquable-artists facet,11997*Neue bemerkenswerte Künstler|icon-new-remarquable-artists*neue-bemerkenswerte-kunstler facet,8277*Grand (\u003c 200 x 200 cm)|large*grand category,5*Skulpturen*skulptur category,5*Sculpture*sculpture category,5*Escultura*escultura facet,1686*Pop Art*pop-art facet,1686*Pop-Art*pop-art facet,1686*Arte pop*arte-pop category,9*Photography*photography category,9*Photographie*photographie category,9*Fotografien*fotografie category,9*Fotografía*fotografia facet,8277*Large (\u003c 80 x 80 inch)|large*large facet,8277*Large (\u003c 200 x 200 cm)|large*large facet,1644*Portrait*portrait facet,1644*Porträt*portrat facet,1644*Retrato*retrato category,15*Print*print category,15*Edition*edition category,15*Drucke*editionen category,15*Edición*edicion facet,8301*Oeuvres en promotion|icon-promotions*promotions facet,8301*Special Offers|icon-promotions*vergunstigte-werke facet,8301*Special offers|icon-promotions*promotions facet,8301*Trabajos en promoción|icon-promotions*trabajos-en-promocion facet,1671*Paysage*nature facet,1671*Naturaleza*naturaleza facet,1671*Natur*natur facet,1671*Landscape*nature category,23*Fine Art Drawings*drawing category,23*Dessin*dessin category,23*Zeichnungen*zeichnung category,23*Dibujo*dibujo facet,1641*desnudos*desnudos facet,1641*Nus*nus facet,1641*Nude*nude facet,1641*Akt*akte facet,11697*Figurative*figurative facet,11697*Figurativ*figurativ facet,11697*Figuratif*figuratif facet,11697*Figurativo*figurativo facet,8274*Medium (\u003c 45 x 45 inch)|medium*medium facet,8274*Medium (\u003c 115 x 115 cm)|medium*medium facet,1830*Paysage|landscape*orientation-paysage facet,1830*Landscape|landscape*orientation-landscape facet,1830*Landschaft|landscape*orientation-landschaft facet,1830*Paisaje|landscape*orientation-paisaje facet,8280*Très grand (\u003e 200 x 200 cm)|very-large*tres-grand facet,1674*Scène de vie*scene-de-vie facet,1674*Everyday life*everyday-life facet,1674*Alltagsszenen*alltagsszenen facet,1674*Escena de la vida*escena-de-la-vida facet,1827*Retrato|portrait*orientation-retrato facet,1827*Portrait|portrait*orientation-portrait facet,1827*Hochformat|portrait*orientation-portrat facet,1680*Animales*animales facet,1680*Tiere*tiere facet,1680*Animal*animal facet,1680*Animaux*animaux price,50001 facet,8271*Petit (\u003c 50 x 50 cm)|small*petit price,1000:501 facet,1668*Noir et blanc*noir-et-blanc facet,1668*Black and white*black-and-white facet,1668*Schwarz und weiß*schwarz-und-weiss facet,1659*Floral*floral facet,1659*Flore*flore facet,1659*Flora*flora facet,1659*Flores*flores facet,11634*Pop Culture Street Artists*pop-culture-street-artists facet,11634*Pop culture Street-artistes*pop-culture-street-artistes facet,11634*Popkultur Straßenkünstler*popkultur-strassenkunstler facet,11634*Cultura pop Street-artistas*cultura-pop-street-artistas facet,8280*Very large (\u003e 80 x 80 inch)|very-large*very-large facet,8280*Very large (\u003e 200 x 200 cm)|very-large*very-large facet,1632*Architecture*architecture facet,1632*Die Architektur*die-architektur facet,1692*Géométrique*geometrique facet,1692*Geometric*geometric facet,1692*Geometría*geometria facet,1692*Geometrisch*geometrisch facet,1650*Urban Landscape*urban-landscape facet,1650*Paysage urbain*paysage-urbain facet,1650*Städtische Landschaft*stadtische-landschaft facet,1650*Paisaje urbano*paisaje-urbano facet,108*Öl*ol facet,108*oil*oil facet,108*huile*huile facet,108*al oleo*al-oleo price,25001:50000
Beliebte suchanfragen

Filtern

Sichere Suche

Ihre Suche ist über die Registerkarte Favoriten zugänglich:Favoriten suchen

Unsaved search

Ein Problem ist aufgetreten

Teilen Sie uns mit nur wenigen Klicks Ihre Vorlieben mit entdecken Sie die für Sie empfohlenen Werke

Unsere Empfehlungen Silgato, Don't know why, Gemälde

Silgato

Don't know why, 2021
50 x 50 x 3 cm
Gemälde

480 €

Seen, Blue, Gemälde

Seen

Blue, 2020
91.4 x 55.8 cm
Gemälde

1.500 €

JonOne, Wunderkammern Skateboard (Black), Gemälde

JonOne

Wunderkammern Skateboard (Black), 2021
20 x 80 x 2 cm
Gemälde

1.850 €

Frédérique Barba, Ref. 102, Gemälde

Frédérique Barba

Ref. 102, 2022
116 x 89 x 2 cm
Gemälde

1.200 €

Ralph Resch, By night light, Gemälde

Ralph Resch

By night light, 2022
92 x 60 x 2 cm
Gemälde

600 €

Laurent Bouro, L.B22 Forme 08, Gemälde

Laurent Bouro

L.B22 Forme 08, 2022
80 x 80 x 5 cm
Gemälde

3.000 €

Daniel Castan, Koreatown, Gemälde

Daniel Castan

Koreatown, 2022
120 x 120 x 4 cm
Gemälde

4.500 €

Goulwen (Leyto) Mahé, Skull, Gemälde

Goulwen (Leyto) Mahé

Skull, 2021
92 x 73 x 2 cm
Gemälde

1.400 €

Méryl B, MB 56, Gemälde

Méryl B

MB 56, 2022
116 x 89 x 3 cm
Gemälde

850 €

Unsere Empfehlungen Nikolaos Schizas, That’s enough!, Gemälde

Nikolaos Schizas

That’s enough!, 2022
40 x 40 x 3 cm
Gemälde

1.746 €

Unsere Empfehlungen Mercedes Lagunas, Gran Primavera, Gemälde

Mercedes Lagunas

Gran Primavera, 2022
150 x 140 x 1 cm
Gemälde

2.872 € 2.584 €

Liora, Blue Horizon 3, Gemälde

Liora

Blue Horizon 3, 2022
50 x 50 x 2 cm
Gemälde

555 €

Francesca Borgo, Every word you say, Gemälde

Francesca Borgo

Every word you say, 2021
120 x 80 x 0.3 cm
Gemälde

1.953 €

Ronald Hunter, Yellow Panels, Gemälde

Ronald Hunter

Yellow Panels, 2022
60 x 150 x 2 cm
Gemälde

479 €

Eric Munsch, Just a blue dream, Gemälde

Eric Munsch

Just a blue dream, 2022
80 x 80 x 2 cm
Gemälde

1.450 € 1.160 €

Unsere Empfehlungen Emmanuelle Vroelant, Fascination, Gemälde

Emmanuelle Vroelant

Fascination, 2014
54 x 81 x 3 cm
Gemälde

1.300 €

Benoît Guérin, Irréversible, Gemälde

Benoît Guérin

Irréversible, 2022
50 x 50 x 2 cm
Gemälde

390 €

Stephanie Rivet, Flowers and Sun, Gemälde

Stephanie Rivet

Flowers and Sun, 2022
76 x 152 x 4 cm
Gemälde

2.300 €

Fred Boutet, Marine abstraite 04-2022-01, Gemälde

Fred Boutet

Marine abstraite 04-2022-01, 2022
60 x 60 x 2 cm
Gemälde

400 €

Unsere Empfehlungen Nadin Antoniuk, For our land and for our freedom, Gemälde

Nadin Antoniuk

For our land and for our freedom, 2022
60 x 90 x 1.5 cm
Gemälde

1.100 € 990 €

Unsere Empfehlungen Anany, Fleurs des champs, Gemälde

Anany

Fleurs des champs, 2022
122 x 110 x 4.5 cm
Gemälde

2.900 €

Unsere Empfehlungen Âme Sauvage, La descente du ciel, Gemälde

Âme Sauvage

La descente du ciel, 2022
50 x 50 x 2 cm
Gemälde

400 €

Unsere Empfehlungen Jan Sullivan Fowler, Echos of Gingko in Washi, Gemälde

Jan Sullivan Fowler

Echos of Gingko in Washi, 1999
26.67 x 35.56 x 0.1 cm
Gemälde

440 €

Raymond Attanasio, 4 Avril 2022, Gemälde

Raymond Attanasio

4 Avril 2022, 2022
50 x 73 x 3 cm
Gemälde

1.800 € 900 €

Unsere Empfehlungen Antony Squizzato, A bird in a hand, Gemälde

Antony Squizzato

A bird in a hand, 2016
40 x 30 x 0.1 cm
Gemälde

400 €

Arnaud Duhamel, N6-0152022, Gemälde

Arnaud Duhamel

N6-0152022, 2022
50 x 50 x 2 cm
Gemälde

1.200 €

Fuh-mi, Explosante - Fixe #1, Gemälde

Fuh-mi

Explosante - Fixe #1, 2022
168 x 157 x 1 cm
Gemälde

1.990 € 1.791 €

Piotre, Sahara, Gemälde

Piotre

Sahara, 2021
73 x 60 cm
Gemälde

1.980 €

Unsere Empfehlungen Zarina Bigati, Dougom landscape, Gemälde

Zarina Bigati

Dougom landscape, 2022
44 x 64 cm
Gemälde

1.500 € 1.200 €

Chloé Kelly Miller, Petit bout d'atelier, Gemälde

Chloé Kelly Miller

Petit bout d'atelier, 2021
49 x 39 cm
Gemälde

880 €

Stanislav Bojankov, Abstract(six hearts)-VI, Gemälde

Stanislav Bojankov

Abstract(six hearts)-VI, 2020
90 x 140 x 2 cm
Gemälde

1.750 € 1.575 €

Mr.Oreke, Abstract 0015, Gemälde

Mr.Oreke

Abstract 0015, 2020
80 x 60 cm
Gemälde

1.100 €

Unsere Empfehlungen H-Nguyen, Lights behind, Gemälde

H-Nguyen

Lights behind, 2022
73 x 100 cm
Gemälde

1.260 €

Brian Bartlett, Glebe, Gemälde

Brian Bartlett

Glebe, 2022
100 x 100 x 4 cm
Gemälde

1.686 €

Tic, Kites, Gemälde

Tic

Kites, 2022
80 x 60 x 1.7 cm
Gemälde

400 €

Rico Sab, New York Paname, Gemälde

Rico Sab

New York Paname, 2021
81 x 60 x 3 cm
Gemälde

390 €

Unsere Empfehlungen Christelle Desangles, -18.03.22-, Gemälde

Christelle Desangles

-18.03.22-, 2022
50 x 50 x 1 cm
Gemälde

1.150 €

Daniela Pasqualini, Bright Love, Gemälde

Daniela Pasqualini

Bright Love, 2022
35.6 x 27.9 x 3.8 cm
Gemälde

488 €

Gor Avetisyan, The Colors of Life, Gemälde

Gor Avetisyan

The Colors of Life, 2022
95 x 95 cm
Gemälde

2.800 €

Stoz, Dep 27, Gemälde

Stoz

Dep 27, 2022
61 x 50 x 2 cm
Gemälde

450 €

Petr Strnad, Light Space 7., Gemälde

Petr Strnad

Light Space 7., 2022
70 x 50 x 0.1 cm
Gemälde

370 €

Thierry Corpet, Miles Davies in July, Gemälde

Thierry Corpet

Miles Davies in July, 2019
80 x 100 x 3.5 cm
Gemälde

1.500 € 1.125 €

Jean-Paul Jacquet, La ronde linéaire, Gemälde

Jean-Paul Jacquet

La ronde linéaire, 2022
100 x 100 x 7 cm
Gemälde

2.600 €

Anouck Botteron, RT38, Gemälde

Anouck Botteron

RT38, 2021
90 x 30 x 4 cm
Gemälde

1.800 €

Muriel Deumie, Graff dans une rue, Gemälde

Muriel Deumie

Graff dans une rue, 2017
100 x 100 x 4 cm
Gemälde

900 € 810 €

Fabienne Ribeyrolles, Banc de Brume, Gemälde

Fabienne Ribeyrolles

Banc de Brume, 2022
65 x 81 x 2 cm
Gemälde

1.600 €

Vincent Abadie Hafez a.k.a Zepha, Croisements 1, Gemälde

Vincent Abadie Hafez a.k.a Zepha

Croisements 1, 2019
61 x 46 x 1 cm
Gemälde

1.000 €

Unsere Empfehlungen Nacks, Snoopy - Jeux d'enfants, Gemälde

Nacks

Snoopy - Jeux d'enfants, 2022
80 x 80 x 3.5 cm
Gemälde

1.800 € 1.530 €

Yohan Storti, Reconstruction, Gemälde

Yohan Storti

Reconstruction, 2022
60 x 50 x 2 cm
Gemälde

1.800 € 1.350 €

Pauline Salvan, L'été Indien, Gemälde

Pauline Salvan

L'été Indien, 2022
50 x 50 x 4 cm
Gemälde

500 € 475 €

Gina Vor, Terra Cotta, Gemälde

Gina Vor

Terra Cotta, 2021
95.5 x 95.5 x 2 cm
Gemälde

950 € 855 €

Unsere Empfehlungen Alexander Calder, Untitled, Gemälde

Alexander Calder

Untitled, 1956
74 x 105.5 cm
Gemälde

181.500 €

Alphée, Neiges éphémères II, Gemälde

Alphée

Neiges éphémères II, 2022
90 x 90 x 2 cm
Gemälde

2.100 €

Gérard Mortier, Audresselles, Gemälde

Gérard Mortier

Audresselles, 2022
27 x 41 x 2.5 cm
Gemälde

1.150 €

Sylvie Adaoust, Techno contemporain, Gemälde

Sylvie Adaoust

Techno contemporain, 2016
120 x 120 x 2.5 cm
Gemälde

2.890 €

Tarek, Mask 3, Gemälde

Tarek

Mask 3, 2022
46 x 38 cm
Gemälde

585 €

Christine Barth Mroz, Ombre et lumière III, Gemälde

Christine Barth Mroz

Ombre et lumière III, 2022
80 x 100 cm
Gemälde

1.700 €

Unsere Empfehlungen Antoine Pauthe, Composition XLIX-14 - série Abstraction, Gemälde

Antoine Pauthe

Composition XLIX-14 - série Abstraction, 2020
120 x 120 x 2 cm
Gemälde

2.700 €

Unsere Empfehlungen Dena Robertson, Breathe, Gemälde

Dena Robertson

Breathe, 2019
50.8 x 40.6 x 1.9 cm
Gemälde

1.172 €

Edu Danesi, Memories, Gemälde

Edu Danesi

Memories, 2022
120 x 140 x 4 cm
Gemälde

2.950 €

Claire Wiltsher, Silver Light III, Gemälde

Claire Wiltsher

Silver Light III, 2022
100 x 100 x 4 cm
Gemälde

2.282 €

Unsere Empfehlungen Karl-Karol Chrobok, Secrets of the night, Gemälde

Karl-Karol Chrobok

Secrets of the night, 2005
70 x 50 x 0.3 cm
Gemälde

600 €

Georges Myral, Assemblage #12, Gemälde

Georges Myral

Assemblage #12, 2022
120 x 120 x 9 cm
Gemälde

1.300 €

JibeOne, Miami, Gemälde

JibeOne

Miami, 2021
20.3 x 30.5 x 0.3 cm
Gemälde

800 €

Unsere Empfehlungen Nora Ampova, Don’t need LSD, Gemälde

Nora Ampova

Don’t need LSD, 2022
25 x 21.5 x 0.1 cm
Gemälde

290 €

Pierre Fillastre, N763, Gemälde

Pierre Fillastre

N763, 2022
89 x 116 x 3 cm
Gemälde

1.790 €

Julien Raynaud, Le grand saut, Gemälde

Julien Raynaud

Le grand saut, 2021
120 x 80 x 6 cm
Gemälde

2.900 €

Michal Bajsarowicz, ...From the knees, Gemälde

Michal Bajsarowicz

...From the knees, 2021
100 x 100 cm
Gemälde

1.700 €

Christian Jodin, Les Cyclistes Déjeunent, Gemälde

Christian Jodin

Les Cyclistes Déjeunent, 2020
70 x 50 x 1 cm
Gemälde

495 € 248 €

Rita Vandenherrewegen, Vertige, Gemälde

Rita Vandenherrewegen

Vertige, 1994
32 x 32 x 2 cm
Gemälde

390 €

Valérie Dragacci, Mon ile, Gemälde

Valérie Dragacci

Mon ile, 2022
40 x 40 x 2 cm
Gemälde

500 €

Alexander Daniloff, Natura morta orientale, Gemälde

Alexander Daniloff

Natura morta orientale, 2001
45 x 51 x 0.5 cm
Gemälde

700 €

L'Atlas, Blue Grinder, Gemälde

L'Atlas

Blue Grinder, 2022
60 x 60 x 4 cm
Gemälde

5.000 €

  • Entdecken Sie die Auswahl unserer Experten

Top Künstler

Entdecken Sie unsere personalisierte Auswahl für Sie

Siehe meine persönliche Auswahl
Empfehlungen anzeigen

Entdecken Sie unsere thematische Auswahl

Mehr