• $ (USD)
  • Hilfe

Unser Rat für die Rahmung Ihrer Zeichnungen

Eine Zeichnung auf Papier, in Kohle, Pastell oder Graphit, wird sehr oft unter Glas gerahmt. Um zu verhindern, dass die Oberfläche der Zeichnung, die sehr zerbrechlich ist, in direkten Kontakt mit der Glasoberfläche kommt, muss ein Passepartout oder eine Marie-Louise zwischen den beiden hinzugefügt werden.

Wenn die Zeichnung eine schöne Perspektive bietet, empfiehlt sich ein Landschaftsrahmen, um der Perspektive noch mehr Tiefe zu verleihen. Um jedoch zu vermeiden, dass die feinen Linien, aus denen eine Zeichnung besteht, überschrieben werden, empfiehlt es sich, zu überladene Rahmen oder Rahmen mit zu imposanten Leisten zu vermeiden. Schlichte schwarze, weiße oder natürliche Holzleisten sind vorzuziehen.