• € (EUR)
  • Hilfe
Stéphane Deselle

Stéphane Deselle

Frankreich • Geboren in: 1963

Minimalistische Bildhauer

Bildhauer

Stephane Deselle wurde 1963 in Paris geboren und konzentriert seine künstlerische Arbeit auf eine formale Forschung, die er "Zeichnen im Raum" nennt. Für ihn geht es darum, sein Universum auszudrücken, indem dreidimensionale Figuren aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, deren Art und Eigenschaften seinem Zweck dienen. Metall-, Plexiglas- und Nylonfäden werden häufig in minimalistischen Formen eingesetzt, manchmal in komplexen Schüssen, bei denen der Blick verloren geht. Diese einzigartige Sprache spricht die Begriffe Schwerelosigkeit, Transparenz, Transluzenz und Raum an.

Dieser Inhalt wurde mit Google Translate übersetzt.

Mehr lesen

Stéphane Deselle, Série "Boites à rêves", Skulpturen

Stéphane Deselle

Série "Boites à rêves", 2016 23 x 10 x 12 cm Skulpturen

1.000 €

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Verfeinern Sie Ihre Suche

französisch künstler

Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

Stephane Deselle wurde 1963 in Paris geboren und konzentriert seine künstlerische Arbeit auf eine formale Forschung, die er "Zeichnen im Raum" nennt. Für ihn geht es darum, sein Universum auszudrücken, indem dreidimensionale Figuren aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, deren Art und Eigenschaften seinem Zweck dienen. Metall-, Plexiglas- und Nylonfäden werden häufig in minimalistischen Formen eingesetzt, manchmal in komplexen Schüssen, bei denen der Blick verloren geht. Diese einzigartige Sprache spricht die Begriffe Schwerelosigkeit, Transparenz, Transluzenz und Raum an.

Was sind seine 3 Hauptwerke?

Welcher Kunstrichtung gehört Stéphane Deselle an?

Die Kunstrichtungen sind wie folgt: Minimalistische Bildhauer

Wann wurde Stéphane Deselle geboren?

Das Geburtsjahr des Künstlers ist 1963.