• € (EUR)
  • Hilfe
Orlan

Orlan

Frankreich • Geboren in: 1947

Berühmte Künstler

Aktivistische Künstler

Künstler Fotografen

Druckgrafiker

Französisch Künstler

ORLAN, geboren 30. Mai 1947 in Saint-Etienne ist ein Französisch bildender Künstler, lebt und arbeitet zwischen Paris, New York und Los Angeles. Der Künstler wählte sein Pseudonym zu schreiben in Großbuchstaben: Orlan ..

Orlan ist ein Künstler sich durch verschiedene Medien zum Ausdruck: Malerei, Skulptur, Installationen, Performance, Fotografie, digitale Bilder, Biotechnologie. Dies ist einer der Französisch Künstler der bekanntesten Körperkunst der Öffentlichkeit in Frankreich und im Ausland. Seine Arbeit ist in verschiedenen Kontexten provokativ, legitimiert durch sein persönliches Engagement.

In den 1960er Jahren Orlan Fragen des Status des Körper und politischen Drucks, religiösen, sozialen, die einschreiben. Seine Arbeit prangert Gewalt gegen Körper und insbesondere auf den Körper von Frauen, und ist mit einem feministischen Kampf begangen. Sie machte ihren Körper das privilegierte Instrument , das unsere eigene Beziehung zu Anderssein gespielt wird.

Im Jahr 1978 sie das International Symposium of Performance in Lyon erstellt bis 1982 sie beseelt. Sein Manifest „fleischlich Kunst“ (fleischlich Kunst Manifest) wird durch eine Reihe von Operationen folgt - sie erreicht Leistung zwischen 1990 und 1993 mit dieser Serie, der Körper des Künstlers wird zum Ort der öffentlichen Debatte. Diese Operationen - Leistung wurde weithin bekannt gemacht und große Kontroverse verursacht, obwohl sie nur einen kleinen Teil seines Gesamtwerks darstellen

Der Orlan auf den Körper ist die Arbeit auch durch die Fotografie: so ist , werden wir in diesem. Mittel Fotografie Skulptur des Kusses des Künstlers, sondern auch Fotos von Orlan als Madonna in der Stufenvorrichtung für chirurgische Operationen - Performances, Fotografien, Plakate Kino, usw.

Orlan befasst sich auch mit der Nutzung neuer Technologien in den Künsten. Im Jahr 1982 schaffte Frédéric Develay sich das erste Online-Magazin für zeitgenössische Kunst, Kunst-Accès-Revue, auf Minitel. In seiner Arbeit von der späten 1990er und frühen 2000er Jahren, Self-Hybridisierungen, der Künstler, durch die digitale Fotografie und Computergrafik - Software Retusche, Hybrid Gesichter verschiedener Kulturen (Native American, prä- kolumbianisches, African).

ORLAN versucht dann weiter die Grenzen der zeitgenössischen Kunst zu erweitern Biotechnologie mit einer Installation Harlekin genannt Mantel aus Zellen der Künstler Zellen von menschlichem und tierischem Ursprung erstellen.

Inzwischen Orlan an der nationalen Kunstschule lehrt von Cergy-Pontoise. Im Jahr 2005 erhielt sie einen einjährigen Aufenthalt in der ISCP in New York, das Französisch Vereinigung für künstlerische Aktion (AFAA) und im Jahr 2006 wurde sie in Los Angeles in residence am Getty Research Institute, Labor des Getty Center eingeladen. < / p> Forschung

im Juni 2013, ist ihre Klage gegen Lady Gaga für Plagiat. Für Orlan, den amerikanischen Star in Born Album This Way in 2011 veröffentlicht, wurde auch inspiriert frei über seine „Hybriden“. Darüber hinaus ist der Anfang des Clips der gleichnamigen Song zeigt Lady Gaga Halsabschneider und enthauptete und erinnert an seiner Frau mit ausgeführt Kopf im Jahr 1996. Die Künstler - Anfrage Entschädigung von 31,7 Mio. Euro.

Sie erhält den Hauptpreis von e -Reputation 2013 bildende Kunst Kategorie, die die beliebtestenen Persönlichkeiten im Internet, mit Philippe Starck und Yann Arthus-Bertrand. erkennt

Mehr lesen

Unsere Empfehlungen Orlan, Plis et déplis, Fotografien

Orlan

Plis et déplis, 2015 27 x 21 cm Fotografien

1.250 €

Orlan, Pétition contre la mort, Drucke

Orlan

Pétition contre la mort, 2021 70 x 50 cm Drucke

100 €

Orlan, Drapés (2015), Drucke

Orlan

Drapés (2015), 2017 70 x 50 cm Drucke

Verkauft

Artikel über Orlan

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Verfeinern Sie Ihre Suche

französisch künstler

drucke

digitaldrucke

abstrakte drucke

schmuck drucken

siebdrucke

ausgabe poster

Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

ORLAN, geboren 30. Mai 1947 in Saint-Etienne ist ein Französisch bildender Künstler, lebt und arbeitet zwischen Paris, New York und Los Angeles. Der Künstler wählte sein Pseudonym zu schreiben in Großbuchstaben: Orlan ..

Orlan ist ein Künstler sich durch verschiedene Medien zum Ausdruck: Malerei, Skulptur, Installationen, Performance, Fotografie, digitale Bilder, Biotechnologie. Dies ist einer der Französisch Künstler der bekanntesten Körperkunst der Öffentlichkeit in Frankreich und im Ausland. Seine Arbeit ist in verschiedenen Kontexten provokativ, legitimiert durch sein persönliches Engagement.

In den 1960er Jahren Orlan Fragen des Status des Körper und politischen Drucks, religiösen, sozialen, die einschreiben. Seine Arbeit prangert Gewalt gegen Körper und insbesondere auf den Körper von Frauen, und ist mit einem feministischen Kampf begangen. Sie machte ihren Körper das privilegierte Instrument , das unsere eigene Beziehung zu Anderssein gespielt wird.

Im Jahr 1978 sie das International Symposium of Performance in Lyon erstellt bis 1982 sie beseelt. Sein Manifest „fleischlich Kunst“ (fleischlich Kunst Manifest) wird durch eine Reihe von Operationen folgt - sie erreicht Leistung zwischen 1990 und 1993 mit dieser Serie, der Körper des Künstlers wird zum Ort der öffentlichen Debatte. Diese Operationen - Leistung wurde weithin bekannt gemacht und große Kontroverse verursacht, obwohl sie nur einen kleinen Teil seines Gesamtwerks darstellen

Der Orlan auf den Körper ist die Arbeit auch durch die Fotografie: so ist , werden wir in diesem. Mittel Fotografie Skulptur des Kusses des Künstlers, sondern auch Fotos von Orlan als Madonna in der Stufenvorrichtung für chirurgische Operationen - Performances, Fotografien, Plakate Kino, usw.

Orlan befasst sich auch mit der Nutzung neuer Technologien in den Künsten. Im Jahr 1982 schaffte Frédéric Develay sich das erste Online-Magazin für zeitgenössische Kunst, Kunst-Accès-Revue, auf Minitel. In seiner Arbeit von der späten 1990er und frühen 2000er Jahren, Self-Hybridisierungen, der Künstler, durch die digitale Fotografie und Computergrafik - Software Retusche, Hybrid Gesichter verschiedener Kulturen (Native American, prä- kolumbianisches, African).

ORLAN versucht dann weiter die Grenzen der zeitgenössischen Kunst zu erweitern Biotechnologie mit einer Installation Harlekin genannt Mantel aus Zellen der Künstler Zellen von menschlichem und tierischem Ursprung erstellen.

Inzwischen Orlan an der nationalen Kunstschule lehrt von Cergy-Pontoise. Im Jahr 2005 erhielt sie einen einjährigen Aufenthalt in der ISCP in New York, das Französisch Vereinigung für künstlerische Aktion (AFAA) und im Jahr 2006 wurde sie in Los Angeles in residence am Getty Research Institute, Labor des Getty Center eingeladen. < / p> Forschung

im Juni 2013, ist ihre Klage gegen Lady Gaga für Plagiat. Für Orlan, den amerikanischen Star in Born Album This Way in 2011 veröffentlicht, wurde auch inspiriert frei über seine „Hybriden“. Darüber hinaus ist der Anfang des Clips der gleichnamigen Song zeigt Lady Gaga Halsabschneider und enthauptete und erinnert an seiner Frau mit ausgeführt Kopf im Jahr 1996. Die Künstler - Anfrage Entschädigung von 31,7 Mio. Euro.

Sie erhält den Hauptpreis von e -Reputation 2013 bildende Kunst Kategorie, die die beliebtestenen Persönlichkeiten im Internet, mit Philippe Starck und Yann Arthus-Bertrand. erkennt

Welcher Kunstrichtung gehört Orlan an?

Die Kunstrichtungen sind wie folgt: Aktivistische Künstler

Wann wurde Orlan geboren?

Das Geburtsjahr des Künstlers ist 1947.