Jaime Sicilia

Jaime Sicilia

Spanien • Geboren in: 1970

Maler

spanischer Künstler

Schönheitsreparaturen.

Dies ist die zentrale Idee in der Entwicklung meiner Arbeit als bildender Künstler und Architekt.

Als bildender Künstler arbeite ich an multidisziplinären Projekten durch Malerei, Skulptur, Fotografie und Video.

Sardines (2011) ist eine Reflexion über kollektive Intelligenzen und die Wahrnehmung des Wertes des Individuums in Bezug auf das Kollektiv. Cuentos (2011) nähert sich durch Fotografie der Komplexität der narrativen Strukturen einfacher Geschichten. Seascapes (2016-2020) ist eine Reflexion über Farbe, Licht, Materie, Raum und Zeit. Die Schwarze Sonne (Stille) (2017-2020) erforscht die Emotionen, die in einer der bewegendsten Erfahrungen der menschlichen Existenz, der "dunklen Nacht der Seele", verborgen sind. Poppies (2017-2020) ist ein Projekt, das sich auf Liebe und Schönheit als grundlegende menschliche Herausforderungen konzentriert, deren Verständnis ein Leben lang dauert. Waldweben (2018-2020) ist der Moment, in dem wir uns mit dem Erhabenen der Schönheit der Natur verbinden.

Als Architekt entwickelte ich meine berufliche Laufbahn bei Richard Rogers Partnership (London) und in meinem eigenen Studio. Meine Arbeit wurde als international bekannt belohnt und unter anderem ausgewählt, um Spanien bei der Green Building Challenge (Tokyo2005) zu vertreten. Ich war Professor (Antonio de Nebrija University und LaSalle University) und Forscher (FAME Project 2011, spanische Regierung).

Dieser Inhalt wurde mit Google Translate übersetzt.

Mehr lesen

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

Schönheitsreparaturen.

Dies ist die zentrale Idee in der Entwicklung meiner Arbeit als bildender Künstler und Architekt.

Als bildender Künstler arbeite ich an multidisziplinären Projekten durch Malerei, Skulptur, Fotografie und Video.

Sardines (2011) ist eine Reflexion über kollektive Intelligenzen und die Wahrnehmung des Wertes des Individuums in Bezug auf das Kollektiv. Cuentos (2011) nähert sich durch Fotografie der Komplexität der narrativen Strukturen einfacher Geschichten. Seascapes (2016-2020) ist eine Reflexion über Farbe, Licht, Materie, Raum und Zeit. Die Schwarze Sonne (Stille) (2017-2020) erforscht die Emotionen, die in einer der bewegendsten Erfahrungen der menschlichen Existenz, der "dunklen Nacht der Seele", verborgen sind. Poppies (2017-2020) ist ein Projekt, das sich auf Liebe und Schönheit als grundlegende menschliche Herausforderungen konzentriert, deren Verständnis ein Leben lang dauert. Waldweben (2018-2020) ist der Moment, in dem wir uns mit dem Erhabenen der Schönheit der Natur verbinden.

Als Architekt entwickelte ich meine berufliche Laufbahn bei Richard Rogers Partnership (London) und in meinem eigenen Studio. Meine Arbeit wurde als international bekannt belohnt und unter anderem ausgewählt, um Spanien bei der Green Building Challenge (Tokyo2005) zu vertreten. Ich war Professor (Antonio de Nebrija University und LaSalle University) und Forscher (FAME Project 2011, spanische Regierung).

Was sind seine 3 Hauptwerke?

Wann wurde Jaime Sicilia geboren?

Das Geburtsjahr des Künstlers ist 1970.