Sylvie Guyomard

Sylvie Guyomard

Frankreich • Geboren in: 1964

Bestseller Aufstrebende Künstler

Abstrakte 4-Elemente-Künstler

Bildhauer

Maler

Designer

Französische Künstler

Sylvie Guyomard, geboren 1964, ist eine bildende Künstlerin, die die École des Beaux-Arts in Paris besuchte und sich für Wandmalerei mit einer Vorliebe für Architektur einschrieb. Ihre Werke sind naturverbunden und beschäftigen sich mit Vulkanausbrüchen, Geologie, Fossilien und allem, was die Erde zum Brodeln bringt. Sylvie Guyomard hat zunächst mit Materialeinlagerungen gearbeitet, um heute etwas Zen-mäßigeres zu erreichen, ohne dabei ihren Weg zu verlassen. Seit ihrem dritten Werk verwendet sie Schiefer, den sie bis heute nicht mehr verlässt. Es wird offensichtlich, wie man mit diesem Material arbeitet, um das Licht zum Vorschein zu bringen und alle Spielarten davon auszudrücken... Sie sucht nach Reflexionen, sehr schwarzen Kontrasten, sie geht von hellgrau bis ganz schwarz und fügt manchmal Intarsien hinzu, um die mysteriöse Seite zu betonen, ein bisschen wie bei Ikonen. Sylvie Guyomard gefällt die Idee, dass der Betrachter zum Akteur wird, dass man sich um das Werk herum bewegen kann und jeden Winkel betrachten kann, der von einem Ort zum anderen so unterschiedlich ist. Dass das Außenlicht ein integraler Bestandteil des Kunstwerks ist, so dass es sich im Laufe der Tagesstunden und der Beleuchtung der Jahreszeiten verändern kann.

Mehr lesen

Skulpturen

Gemälde

Design

Accumulation restructurée I (SG114), Sylvie Guyomard

Accumulation restructurée I (SG114)

Sylvie Guyomard

Gemälde - 60 x 60 x 2 cm

2.000 €

Accumulation restructurée I (SG114), Sylvie Guyomard

Accumulation restructurée I (SG114)

Sylvie Guyomard

Gemälde - 60 x 60 x 3 cm

2.000 €

Accumulation restructurée II (SG112), Sylvie Guyomard

Accumulation restructurée II (SG112)

Sylvie Guyomard

Gemälde - 80 x 80 x 3 cm

2.200 €

Suivant

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

Sylvie Guyomard, geboren 1964, ist eine bildende Künstlerin, die die École des Beaux-Arts in Paris besuchte und sich für Wandmalerei mit einer Vorliebe für Architektur einschrieb. Ihre Werke sind naturverbunden und beschäftigen sich mit Vulkanausbrüchen, Geologie, Fossilien und allem, was die Erde zum Brodeln bringt. Sylvie Guyomard hat zunächst mit Materialeinlagerungen gearbeitet, um heute etwas Zen-mäßigeres zu erreichen, ohne dabei ihren Weg zu verlassen. Seit ihrem dritten Werk verwendet sie Schiefer, den sie bis heute nicht mehr verlässt. Es wird offensichtlich, wie man mit diesem Material arbeitet, um das Licht zum Vorschein zu bringen und alle Spielarten davon auszudrücken... Sie sucht nach Reflexionen, sehr schwarzen Kontrasten, sie geht von hellgrau bis ganz schwarz und fügt manchmal Intarsien hinzu, um die mysteriöse Seite zu betonen, ein bisschen wie bei Ikonen. Sylvie Guyomard gefällt die Idee, dass der Betrachter zum Akteur wird, dass man sich um das Werk herum bewegen kann und jeden Winkel betrachten kann, der von einem Ort zum anderen so unterschiedlich ist. Dass das Außenlicht ein integraler Bestandteil des Kunstwerks ist, so dass es sich im Laufe der Tagesstunden und der Beleuchtung der Jahreszeiten verändern kann.

Welcher Kunstrichtung gehört Sylvie Guyomard an?

Die Kunstrichtungen sind wie folgt: Abstrakte 4-Elemente-Künstler

Wann wurde Sylvie Guyomard geboren?

Das Geburtsjahr des Künstlers ist 1964.