• € (EUR)
  • Hilfe
Maurizio Cattelan

Maurizio Cattelan

Italien • Geboren in: 1960

Große Meister

Konzeptkunst

Provokative Künstler

italienischer Künstler

Maurizio Cattelan ist ein italienischer Künstler, der 1960 geboren wurde. Heute lebt er in New York.

Ende der 2000er Jahre trat er mit einer innovativen Intervention in den Markt für zeitgenössische Kunst ein. Über tausend E-Mails verschickte er Kopien seines Katalogs mit all seinen Errungenschaften, damals waren es kleine Design-Holzmöbel. Es ist ein Siegeszug zwischen dem Geschehen und der Kommunikationsoperation, der es nicht versäumt, es bekannt zu machen.

Maurizio Cattelans Werke sind von Ironie durchdrungen, er prangert den Kunstmarkt an, während er ihn ausbeutet. Sein satirischer Geist führt ihn zu atypischen und originellen Kreationen in Form von Skulpturen. Es basiert auf den Reibungen, die für unsere Gesellschaft spezifisch sind, um Unbehagen zu erzeugen. Es ist ein neues künstlerisches Gebiet, das er sich nähert und schnell identifizierbar wird.

Wir werden uns besonders an sein Stück "La Novo Ora" (Die neunte Stunde) erinnern, in dem er uns zeigt, wie Papst Johannes Paul II. Von einem Meteoriten frontal getroffen wurde. Hier greift er die Religion ebenso an wie die italienische Ikone, die der Papst verkörpert.

Ohne Tabus setzt er seinen subversiven Prozess fort, indem er die Figur Hitlers ausnutzt. Sehr realistisch positioniert er es mit den Knien auf dem Boden, während er ein Gebet spricht. Unter dem einfachen Namen "Him" präsentiert, platziert es seinen Charakter im ehemaligen Warschauer Ghetto, ein Auftritt, der bei seiner Ausstellung im Jahr 2012 für Aufsehen sorgte, nachdem er 2001 zum ersten Mal in Schweden ausgestellt wurde.

Da es ihm nicht an Selbstironie mangelt, zögert er nicht, sich in die Situation zu versetzen, und stellt sich 2004 mit dem einzigen Hinweis "Jetzt" in seinem Sarg dar.

Schließlich wurde der Künstler 2010 von der Stadt Mailand eingeladen, rund zehn Kreationen zu entwerfen. Einer von ihnen, bekannt unter dem süßen Namen LIEBE, sitzt auf einem großen Platz in der Stadt und stellt eine erhobene Hand dar, auf die nur der Mittelfinger stolz steht, während die anderen Finger abgeschnitten sind.

Maurizio Cattelan gilt heute als einer der bedeutendsten Künstler der zeitgenössischen Szene. Er profitierte insbesondere von einer persönlichen Ausstellung in der Monnaie de Paris im Jahr 2016.

Mehr lesen

What Can We Learn?, Hal Mayforth

What Can We Learn?

Hal Mayforth

Gemälde - 78.7 x 116.8 x 0.3 cm

2.652 €

Street Ghosts on Toy2R, JP Malot

Street Ghosts on Toy2R

JP Malot

Gemälde - 55 x 70 x 1 cm

1.000 €

Layers 30, Tilt

Layers 30

Tilt

Gemälde - 160 x 114.3 cm

12.728 €

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

Maurizio Cattelan ist ein italienischer Künstler, der 1960 geboren wurde. Heute lebt er in New York.

Ende der 2000er Jahre trat er mit einer innovativen Intervention in den Markt für zeitgenössische Kunst ein. Über tausend E-Mails verschickte er Kopien seines Katalogs mit all seinen Errungenschaften, damals waren es kleine Design-Holzmöbel. Es ist ein Siegeszug zwischen dem Geschehen und der Kommunikationsoperation, der es nicht versäumt, es bekannt zu machen.

Maurizio Cattelans Werke sind von Ironie durchdrungen, er prangert den Kunstmarkt an, während er ihn ausbeutet. Sein satirischer Geist führt ihn zu atypischen und originellen Kreationen in Form von Skulpturen. Es basiert auf den Reibungen, die für unsere Gesellschaft spezifisch sind, um Unbehagen zu erzeugen. Es ist ein neues künstlerisches Gebiet, das er sich nähert und schnell identifizierbar wird.

Wir werden uns besonders an sein Stück "La Novo Ora" (Die neunte Stunde) erinnern, in dem er uns zeigt, wie Papst Johannes Paul II. Von einem Meteoriten frontal getroffen wurde. Hier greift er die Religion ebenso an wie die italienische Ikone, die der Papst verkörpert.

Ohne Tabus setzt er seinen subversiven Prozess fort, indem er die Figur Hitlers ausnutzt. Sehr realistisch positioniert er es mit den Knien auf dem Boden, während er ein Gebet spricht. Unter dem einfachen Namen "Him" präsentiert, platziert es seinen Charakter im ehemaligen Warschauer Ghetto, ein Auftritt, der bei seiner Ausstellung im Jahr 2012 für Aufsehen sorgte, nachdem er 2001 zum ersten Mal in Schweden ausgestellt wurde.

Da es ihm nicht an Selbstironie mangelt, zögert er nicht, sich in die Situation zu versetzen, und stellt sich 2004 mit dem einzigen Hinweis "Jetzt" in seinem Sarg dar.

Schließlich wurde der Künstler 2010 von der Stadt Mailand eingeladen, rund zehn Kreationen zu entwerfen. Einer von ihnen, bekannt unter dem süßen Namen LIEBE, sitzt auf einem großen Platz in der Stadt und stellt eine erhobene Hand dar, auf die nur der Mittelfinger stolz steht, während die anderen Finger abgeschnitten sind.

Maurizio Cattelan gilt heute als einer der bedeutendsten Künstler der zeitgenössischen Szene. Er profitierte insbesondere von einer persönlichen Ausstellung in der Monnaie de Paris im Jahr 2016.

Welcher Kunstrichtung gehört Maurizio Cattelan an?

Die Kunstrichtungen sind wie folgt: Konzeptkunst, Provokative Künstler

Wann wurde Maurizio Cattelan geboren?

Das Geburtsjahr des Künstlers ist 1960.