M.Chat

M.Chat

Schweiz • Geboren in: 1977

Bestseller Aufstrebende Künstler

Berühmte Street Artists

Tiere der Street Culture

Bildhauer

Maler

Druckgrafiker

Schweizer Künstler

Die Katze auf den Dächern von Paris, die orangefarbene Katze, die immer lächelt, die Katze, die viel mehr ist als nur ein Graffiti. Wie Sie vielleicht schon erraten haben, handelt es sich dabei um das Symbol des urbanen Künstlers M.CHAT (sein richtiger Name ist Thoma Vuille). Der französisch-schweizerische Künstler schmückt die Wände seit 1997 mit seiner lächelnden orangefarbenen Katze. 

Geboren 1972 in der Schweiz, im Kanton Neuenburg, begann er im Alter von 15 Jahren zu malen und studierte von 1995 bis 2001 am Institut für Bildende Künste in Orléans. Doch schon bald ersetzte er die Leinwände durch Wände und zog es vor, in den Gassen der Stadt zu arbeiten. 

Die Offenbarung kam ihm bei einem Workshop, den er mit seiner Schule in Orleans besuchte, als ein kleines Mädchen begann, das Maskottchen zu zeichnen. Seitdem hat sich Thoma Vuille diese Illustration angeeignet und sie in M.CHAT verwandelt. Indem er diesem rätselhaften Wesen seinen persönlichen Stempel aufdrückt, oder vielmehr seine künstlerische Ader, werden sie untrennbar: Wer ist M.CHAT, das Werk oder der Künstler, wenn nicht das Werk und der Künstler? 

Diese Katze, allein oder in Begleitung, mit oder ohne Flügel, spaziert durch die Straßen von Orleans, bevor sie in der Hauptstadt ankommt. Es ist ein urbanes Banner der Freude und des Optimismus, das die U-Bahn oder eine Wand auf der Straße bedeckt und die Passanten direkt anspricht. Der Künstler hat es mit einem Ansatz von Straßenkunst, Nachbarschaftskultur und Nähe konzipiert. 

Die Zeichnung ist raffiniert, einfach, mit klaren Linien, und wurde in den Rang eines Symbols erhoben. Eine Ikone mit einer so starken Identität, dass sie Variationen haben darf. M.CHAT kann also Farben und Posen wechseln und bleibt sich dabei selbst treu. 

Eine der Besonderheiten dieses Stadttiers besteht darin, dass es an scheinbar unzugänglichen Orten vertreten ist, was erklärt, wie nützlich es für eine Katze sein kann, fliegen zu können.  

Mit ihrem cartoonhaften Aussehen erinnert sie an die schelmische Figur aus Lewis Carrolls Roman Die Grinsekatze und Alice im Wunderland, mit demselben Lächeln, das nie versagt. Ein kommunikatives Lächeln, wie es die Kunst von Thoma Vuile geworden ist.

Mehr lesen

Gemälde

Drucke

Skulpturen

Quai du Louvre, M.Chat

Quai du Louvre

M.Chat

Drucke - 56 x 76 cm

450 €

M. Chat & Playboy Enterprises Stock Certificate, M.Chat

M. Chat & Playboy Enterprises Stock Certificate

M.Chat

Gemälde - 20.3 x 30.5 x 0.3 cm

4.701 € 3.761 €

Île de la Cité, M.Chat

Île de la Cité

M.Chat

Drucke - 25 x 25 cm

150 €

Skateboard Monsieur CHAT, M.Chat

Skateboard Monsieur CHAT

M.Chat

Drucke - 20 x 80 x 2 cm

1.490 €

Rousseau By Night, M.Chat

Rousseau By Night

M.Chat

Drucke - 70 x 50 x 0.1 cm

385 €

Paris verte, M.Chat

Paris verte

M.Chat

Drucke - 44 x 35 cm

350 €

Chats dans les étoiles édition, M.Chat

Chats dans les étoiles édition

M.Chat

Drucke - 56 x 76 cm

600 €

Un vase de chat, M.Chat

Un vase de chat

M.Chat

Drucke - 50 x 50 x 10 cm

3.600 €

Alfortville - Nuée de chats - Etude, M.Chat

Alfortville - Nuée de chats - Etude

M.Chat

Gemälde - 65 x 50 cm

2.500 €

Rue Bonaparte, M.Chat

Rue Bonaparte

M.Chat

Gemälde - 100 x 100 x 3 cm

7.200 €

Rousseau by night edition, M.Chat

Rousseau by night edition

M.Chat

Drucke - 70 x 50 x 0.2 cm

250 €

Plongeon, M.Chat

Plongeon

M.Chat

Gemälde - 116 x 89 x 2 cm

11.000 €

Han Gang bridge Seoul, M.Chat

Han Gang bridge Seoul

M.Chat

Gemälde - 100 x 100 x 3 cm

7.800 €

La guerre de Troye, M.Chat

La guerre de Troye

M.Chat

Gemälde - 55 x 65 x 1 cm

5.250 €

Sans titre, M.Chat

Sans titre

M.Chat

Gemälde - 120 x 120 x 2 cm

8.900 €

C'est pas le Pérou ! HPM 19, M.Chat

C'est pas le Pérou ! HPM 19

M.Chat

Drucke - 25 x 25 cm

500 €

Estaque - Braque 1906 edition, M.Chat

Estaque - Braque 1906 edition

M.Chat

Drucke - 50 x 70 x 0.2 cm

250 €

Coffret de luxe - C'est pas le Pérou !, M.Chat

Coffret de luxe - C'est pas le Pérou !

M.Chat

Drucke - 25 x 25 x 5 cm

320 €

Tiens, tiens et Filou ..., M.Chat

Tiens, tiens et Filou ...

M.Chat

Gemälde - 100 x 100 x 1 cm

7.500 €

Coffret de luxe - M.CHAT et ses maîtres, M.Chat

Coffret de luxe - M.CHAT et ses maîtres

M.Chat

Drucke - 25 x 25 x 3 cm

320 €

Boat chat, M.Chat

Boat chat

M.Chat

Drucke - 10 x 20.5 x 0.2 cm

220 €

Les arènes, M.Chat

Les arènes

M.Chat

Gemälde - 89 x 130 x 5 cm

Verkauft

Hello Kitty, Doremon et M Chat, M.Chat

Hello Kitty, Doremon et M Chat

M.Chat

Gemälde - 100 x 100 x 3 cm

Verkauft

Sans titre, M.Chat

Sans titre

M.Chat

Gemälde - 37 x 65 x 1 cm

Verkauft

Sans titre, M.Chat

Sans titre

M.Chat

Gemälde - 37 x 65 x 1 cm

Verkauft

Rien dis. Rien vu. Rien entendu..., M.Chat

Rien dis. Rien vu. Rien entendu...

M.Chat

Gemälde - 48 x 68 x 1 cm

Verkauft

Bruxelles, M.Chat

Bruxelles

M.Chat

Gemälde - 58 x 42 x 1 cm

Verkauft

Sans titre, M.Chat

Sans titre

M.Chat

Gemälde - 55 x 83 x 1 cm

Verkauft

Sans titre, M.Chat

Sans titre

M.Chat

Gemälde - 37 x 65 x 1 cm

Verkauft

Sans titre, M.Chat

Sans titre

M.Chat

Gemälde - 37 x 65 x 1 cm

Verkauft

Sans titre, M.Chat

Sans titre

M.Chat

Gemälde - 37 x 65 x 1 cm

Verkauft

Sans titre, M.Chat

Sans titre

M.Chat

Gemälde - 37 x 65 x 1 cm

Verkauft

Baby cat, M.Chat

Baby cat

M.Chat

Skulpturen - 20 x 25 x 20 cm

Verkauft

Coffret de luxe - PARISEOUL n°70, M.Chat

Coffret de luxe - PARISEOUL n°70

M.Chat

Drucke - 24 x 24 x 0.1 cm

Verkauft

Paris, M.Chat

Paris

M.Chat

Gemälde - 100 x 100 x 2 cm

Verkauft

Baby Cat Original, M.Chat

Baby Cat Original

M.Chat

Skulpturen - 50 x 36 x 33 cm

Verkauft

The Therapist, M.Chat

The Therapist

M.Chat

Gemälde - 100 x 100 x 1 cm

Verkauft

C'est pas le Pérou ! HPM 12, M.Chat

C'est pas le Pérou ! HPM 12

M.Chat

Drucke - 25 x 25 cm

Verkauft

Bouquet du chat, M.Chat

Bouquet du chat

M.Chat

Gemälde - 100 x 100 x 5 cm

Verkauft

Chats volants à Paris, M.Chat

Chats volants à Paris

M.Chat

Drucke - 70 x 50 cm

Verkauft

Chat Boat, M.Chat

Chat Boat

M.Chat

Drucke - 10 x 20.5 x 1 cm

Verkauft

Mr Chat - Paris, M.Chat

Mr Chat - Paris

M.Chat

Drucke - 25 x 25 x 2 cm

Verkauft

Sieste sur container, M.Chat

Sieste sur container

M.Chat

Gemälde - 90 x 100 x 5 cm

Verkauft

Very Nice, M.Chat

Very Nice

M.Chat

Gemälde - 60 x 60 x 3 cm

Verkauft

Ronron sur container, M.Chat

Ronron sur container

M.Chat

Gemälde - 90 x 100 x 5 cm

Verkauft

Chat vole sur container, M.Chat

Chat vole sur container

M.Chat

Gemälde - 90 x 100 x 5 cm

Verkauft

Accolade sur container, M.Chat

Accolade sur container

M.Chat

Gemälde - 90 x 100 x 5 cm

Verkauft

Hommage à Fernand Léger, M.Chat

Hommage à Fernand Léger

M.Chat

Gemälde - 80 x 80 x 3 cm

Verkauft

Hommage à Henri Matisse, M.Chat

Hommage à Henri Matisse

M.Chat

Gemälde - 80 x 80 x 3 cm

Verkauft

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

Die Katze auf den Dächern von Paris, die orangefarbene Katze, die immer lächelt, die Katze, die viel mehr ist als nur ein Graffiti. Wie Sie vielleicht schon erraten haben, handelt es sich dabei um das Symbol des urbanen Künstlers M.CHAT (sein richtiger Name ist Thoma Vuille). Der französisch-schweizerische Künstler schmückt die Wände seit 1997 mit seiner lächelnden orangefarbenen Katze. 

Geboren 1972 in der Schweiz, im Kanton Neuenburg, begann er im Alter von 15 Jahren zu malen und studierte von 1995 bis 2001 am Institut für Bildende Künste in Orléans. Doch schon bald ersetzte er die Leinwände durch Wände und zog es vor, in den Gassen der Stadt zu arbeiten. 

Die Offenbarung kam ihm bei einem Workshop, den er mit seiner Schule in Orleans besuchte, als ein kleines Mädchen begann, das Maskottchen zu zeichnen. Seitdem hat sich Thoma Vuille diese Illustration angeeignet und sie in M.CHAT verwandelt. Indem er diesem rätselhaften Wesen seinen persönlichen Stempel aufdrückt, oder vielmehr seine künstlerische Ader, werden sie untrennbar: Wer ist M.CHAT, das Werk oder der Künstler, wenn nicht das Werk und der Künstler? 

Diese Katze, allein oder in Begleitung, mit oder ohne Flügel, spaziert durch die Straßen von Orleans, bevor sie in der Hauptstadt ankommt. Es ist ein urbanes Banner der Freude und des Optimismus, das die U-Bahn oder eine Wand auf der Straße bedeckt und die Passanten direkt anspricht. Der Künstler hat es mit einem Ansatz von Straßenkunst, Nachbarschaftskultur und Nähe konzipiert. 

Die Zeichnung ist raffiniert, einfach, mit klaren Linien, und wurde in den Rang eines Symbols erhoben. Eine Ikone mit einer so starken Identität, dass sie Variationen haben darf. M.CHAT kann also Farben und Posen wechseln und bleibt sich dabei selbst treu. 

Eine der Besonderheiten dieses Stadttiers besteht darin, dass es an scheinbar unzugänglichen Orten vertreten ist, was erklärt, wie nützlich es für eine Katze sein kann, fliegen zu können.  

Mit ihrem cartoonhaften Aussehen erinnert sie an die schelmische Figur aus Lewis Carrolls Roman Die Grinsekatze und Alice im Wunderland, mit demselben Lächeln, das nie versagt. Ein kommunikatives Lächeln, wie es die Kunst von Thoma Vuile geworden ist.

Welcher Kunstrichtung gehört M.Chat an?

Die Kunstrichtungen sind wie folgt: Berühmte Street Artists, Tiere der Street Culture

Wann wurde M.Chat geboren?

Das Geburtsjahr des Künstlers ist 1977.