• € (EUR)
  • Hilfe
Bruce Nauman

Bruce Nauman

Vereinigte Staaten • Geboren in: 1941

Große Meister

Druckgrafiker

Amerikanische Künstler

Bruce Nauman wurde 1941 geboren und ist ein US-amerikanischer Maler, Bildhauer und Videograf. Er studierte Mathematik und Kunst an der University of Wisconsin und anschließend Kunst in Kalifornien. Er wandte sich der abstrakten Malerei zu, die von der Dada- Bewegung beeinflusst wurde. Trotzdem hörte er in den 60er Jahren endgültig auf zu malen, um sich anderen Medien zuzuwenden.

Seine Arbeit ist eine ständige Frage nach Körper und Bewegung, er ist nicht im Einklang mit den Künstlern seiner Zeit. Er ist nicht auf Medien beschränkt und verwendet eine Vielzahl von Medien, um seine Kreationen zu verwirklichen, sowie Performances wie Skulpturen, Malerei, Videos, Installationen ... Der Künstler beansprucht keine Bewegung, sondern ist eine nahezu minimale Kunst, konzeptuelle oder sogar funkige Kunst. Er versucht herauszufordern, den Geist zu markieren, wie seine Worte zeigen: "Ich möchte, dass es (meine Kunst) vehement und aggressiv ist, weil das die Menschen dazu zwingt, darauf zu achten."

Der Künstler legt besonderen Wert auf die für seine Arbeiten verwendeten Prozesse sowie auf die von ihm übermittelten Botschaften. Die Ästhetik steht im Hintergrund, das Objekt sollte nicht als Ende gesehen werden, sondern als Höhepunkt eines durchdachten und durchdachten kreativen Prozesses. Seine Reflexionen über den Körper führen ihn dazu, Teile seines Körpers zu formen, die er normalerweise auf dislozierte Weise präsentiert. Er realisiert auch Video-Performances, die dem Zuschauer eine Frage nach der Bewegung, dem Körper, liefern. "Übertrieben um den Umfang herumgehen" ist eine Reihe von Videos, in denen der Künstler die Bewegungen spielt, sie akzentuiert und sie aufschlüsselt.

Indem er den menschlichen Körper studiert, untersucht er Themen wie Sprache oder den menschlichen Zustand. „Grundsätzlich beruht meine Arbeit auf der Wut, die der menschliche Zustand in mir verursacht. Was mich wütend macht, ist unsere Fähigkeit zur Grausamkeit, die Fähigkeit, Situationen zu ignorieren, die sie nicht mögen. Was mich auch fasziniert, ist, wie gewöhnlicher Zorn und sogar der Hass, den man für jemanden empfinden kann, zu kulturellem Hass wird. »Erklärt den Künstler.

Es wird in vielen Institutionen wie dem Museum für zeitgenössische Kunst in Lyon, Montreal, MoMa in New York, aber auch in Philadelphia und sogar in der Schweiz ausgestellt.

Mehr lesen

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

Bruce Nauman wurde 1941 geboren und ist ein US-amerikanischer Maler, Bildhauer und Videograf. Er studierte Mathematik und Kunst an der University of Wisconsin und anschließend Kunst in Kalifornien. Er wandte sich der abstrakten Malerei zu, die von der Dada- Bewegung beeinflusst wurde. Trotzdem hörte er in den 60er Jahren endgültig auf zu malen, um sich anderen Medien zuzuwenden.

Seine Arbeit ist eine ständige Frage nach Körper und Bewegung, er ist nicht im Einklang mit den Künstlern seiner Zeit. Er ist nicht auf Medien beschränkt und verwendet eine Vielzahl von Medien, um seine Kreationen zu verwirklichen, sowie Performances wie Skulpturen, Malerei, Videos, Installationen ... Der Künstler beansprucht keine Bewegung, sondern ist eine nahezu minimale Kunst, konzeptuelle oder sogar funkige Kunst. Er versucht herauszufordern, den Geist zu markieren, wie seine Worte zeigen: "Ich möchte, dass es (meine Kunst) vehement und aggressiv ist, weil das die Menschen dazu zwingt, darauf zu achten."

Der Künstler legt besonderen Wert auf die für seine Arbeiten verwendeten Prozesse sowie auf die von ihm übermittelten Botschaften. Die Ästhetik steht im Hintergrund, das Objekt sollte nicht als Ende gesehen werden, sondern als Höhepunkt eines durchdachten und durchdachten kreativen Prozesses. Seine Reflexionen über den Körper führen ihn dazu, Teile seines Körpers zu formen, die er normalerweise auf dislozierte Weise präsentiert. Er realisiert auch Video-Performances, die dem Zuschauer eine Frage nach der Bewegung, dem Körper, liefern. "Übertrieben um den Umfang herumgehen" ist eine Reihe von Videos, in denen der Künstler die Bewegungen spielt, sie akzentuiert und sie aufschlüsselt.

Indem er den menschlichen Körper studiert, untersucht er Themen wie Sprache oder den menschlichen Zustand. „Grundsätzlich beruht meine Arbeit auf der Wut, die der menschliche Zustand in mir verursacht. Was mich wütend macht, ist unsere Fähigkeit zur Grausamkeit, die Fähigkeit, Situationen zu ignorieren, die sie nicht mögen. Was mich auch fasziniert, ist, wie gewöhnlicher Zorn und sogar der Hass, den man für jemanden empfinden kann, zu kulturellem Hass wird. »Erklärt den Künstler.

Es wird in vielen Institutionen wie dem Museum für zeitgenössische Kunst in Lyon, Montreal, MoMa in New York, aber auch in Philadelphia und sogar in der Schweiz ausgestellt.

Was sind seine 3 Hauptwerke?

Wann wurde Bruce Nauman geboren?

Das Geburtsjahr des Künstlers ist 1941.