Präsentation

Danielle Aspis hat sich entschieden, das Leben durch spielerische Theatralik zu dokumentieren und Produktions-, Kreations- und Rezeptionsräume in Orte ästhetischer Forschung zu verwandeln, die durch digitale Methoden abgegrenzt werden. Sein Produktionsraum ist das Leben, und alles kann ein Vorwand für innovatives Denken sein, das sich entweder in Form von Schriften oder in Form origineller künstlerischer Werke verwirklicht. Sein kreativer Raum ist sein mentaler Raum, beeinflusst von seiner theoretischen und künstlerischen Kultur. Sein Empfangsbereich ist die Galerie, soziale Netzwerke und seine Website. Ihre Forschungen zum Thema Farbe basieren auf ihrer Begegnung mit abstrakter Kunst. Besonders gefallen ihr die Werke von Karel Appel und Jackson Pollock.

Sie geht über die klassische Fotografie hinaus, indem sie seriell experimentell und explorativ an den formalen und chromatischen Variationen arbeitet, die Photoshop ermöglicht. Dies soll zu entmaterialisierten, abstrakten oder fiktiven Bildern führen, im Gegensatz zu üblichen kommerziellen Praktiken, um eine Vorstellungskraft zum Leben zu erwecken, die von seiner Karriere geprägt ist, die reich an Forschung und Erfahrung im Bereich der Fotokunst und der zeitgenössischen Kunst ist. Die digitalen Modalitäten ermöglichen es, zu einer Poetisierung des Raums zu tendieren und eine Ausschmückung vorzuschlagen, die mit einem Dialog über die Herausforderungen der heutigen Kunst verbunden ist.


Mehr lesen
Alle Kunstwerke ansehen von Danielle Aspis
Fotografien, Abstraction désertique - Photographie désert du Néguev, Israël, Danielle Aspis

Abstraction désertique - Photographie désert du Néguev, Israël

Danielle Aspis

Fotografien - 36 x 64 x 0.1 cm

1.125 €

Fotografien, Abstraction désertique - Photographie Désert du Néguev, Israël, Danielle Aspis

Abstraction désertique - Photographie Désert du Néguev, Israël

Danielle Aspis

Fotografien - 36 x 64 x 0.1 cm

1.125 €

Fotografien, Abstraction désertique - Photographie Désert du Néguev, Israël, Danielle Aspis

Abstraction désertique - Photographie Désert du Néguev, Israël

Danielle Aspis

Fotografien - 36 x 64 x 0.1 cm

1.125 €

Fotografien, Bruges, H12 - Composition abstraite photographique Belgique, Danielle Aspis

Bruges, H12 - Composition abstraite photographique Belgique

Danielle Aspis

Fotografien - 60 x 90 x 0.1 cm

1.560 €

Fotografien, Abstraction désertique - Photographie du Désert de Néguev, Israeël, Danielle Aspis

Abstraction désertique - Photographie du Désert de Néguev, Israeël

Danielle Aspis

Fotografien - 36 x 64 x 0.1 cm

1.125 €

Fotografien, Abstraction désertique - Photographie désert du Néguev, Israël, Danielle Aspis

Abstraction désertique - Photographie désert du Néguev, Israël

Danielle Aspis

Fotografien - 36 x 64 x 0.1 cm

1.125 €

Fotografien, Bruges, H15 - Photographie Belgique, Danielle Aspis

Bruges, H15 - Photographie Belgique

Danielle Aspis

Fotografien - 60 x 90 x 0.1 cm

1.560 €

Fotografien, Bruges, H14 - Photographie Belgique, Danielle Aspis

Bruges, H14 - Photographie Belgique

Danielle Aspis

Fotografien - 60 x 90 x 0.1 cm

1.560 €

Fotografien, Bruges, H13 - Photographie Belgique, Danielle Aspis

Bruges, H13 - Photographie Belgique

Danielle Aspis

Fotografien - 60 x 90 x 0.1 cm

1.560 €

Fotografien, Bruges, H10 - Photographie Belgique, Danielle Aspis

Bruges, H10 - Photographie Belgique

Danielle Aspis

Fotografien - 60 x 90 x 0.1 cm

1.560 €

Fotografien, Bruges, H8 - Photographie Belgique, Danielle Aspis

Bruges, H8 - Photographie Belgique

Danielle Aspis

Fotografien - 60 x 90 x 0.1 cm

1.560 €

Fotografien, Bruges, H7 - Photographie Belgique, Danielle Aspis

Bruges, H7 - Photographie Belgique

Danielle Aspis

Fotografien - 60 x 90 x 0.1 cm

1.560 €

Fotografien, Shoes, Fashion victim, Converse, G30 - Composition numérique, Danielle Aspis

Shoes, Fashion victim, Converse, G30 - Composition numérique

Danielle Aspis

Fotografien - 30 x 45 x 0.1 cm

880 €

Fotografien, Shoes, Fashion victim, Stan, G17 - Composition numérique, Danielle Aspis

Shoes, Fashion victim, Stan, G17 - Composition numérique

Danielle Aspis

Fotografien - 30 x 45 x 0.1 cm

880 €

Fotografien, Avenue Montaigne, Série 13, D63C - Composition numérique, Danielle Aspis

Avenue Montaigne, Série 13, D63C - Composition numérique

Danielle Aspis

Fotografien - 60 x 60 x 0.1 cm

980 €

Fotografien, Avenue Montaigne, Série 13, D62C - Composition numérique, Danielle Aspis

Avenue Montaigne, Série 13, D62C - Composition numérique

Danielle Aspis

Fotografien - 60 x 60 x 0.1 cm

980 €

Fotografien, Amsterdam, Vélos, C1 - Composition numérique, Danielle Aspis

Amsterdam, Vélos, C1 - Composition numérique

Danielle Aspis

Fotografien - 50 x 75 x 0.1 cm

1.200 €

Fotografien, Christo et Jeanne-Claude, K7 - Photographie Arc de Triomphe empaqueté, Danielle Aspis

Christo et Jeanne-Claude, K7 - Photographie Arc de Triomphe empaqueté

Danielle Aspis

Fotografien - 30 x 45 x 0.1 cm

690 €

Fotografien, Christo et Jeanne-Claude, K6 - Photographie Arc de Triomphe empaqueté, Danielle Aspis

Christo et Jeanne-Claude, K6 - Photographie Arc de Triomphe empaqueté

Danielle Aspis

Fotografien - 30 x 45 x 0.1 cm

690 €

Fotografien, Christo et Jeanne-Claude, K5 - Photographie Arc de Triomphe empaqueté, Danielle Aspis

Christo et Jeanne-Claude, K5 - Photographie Arc de Triomphe empaqueté

Danielle Aspis

Fotografien - 30 x 45 x 0.1 cm

690 €

Fotografien, Corona Flowers, Série 6, C28 - Composition numérique, Danielle Aspis

Corona Flowers, Série 6, C28 - Composition numérique

Danielle Aspis

Fotografien - 30 x 45 x 0.1 cm

600 €

Entdecken Sie unsere Auswahl an Werken von Künstlern

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Favoriten? Konsultieren Sie unsere Auswahlseiten, die für Sie erstellt wurden.
Müssen Sie mehr wissen?

Wer ist der Künstler?

Danielle Aspis hat sich entschieden, das Leben durch spielerische Theatralik zu dokumentieren und Produktions-, Kreations- und Rezeptionsräume in Orte ästhetischer Forschung zu verwandeln, die durch digitale Methoden abgegrenzt werden. Sein Produktionsraum ist das Leben, und alles kann ein Vorwand für innovatives Denken sein, das sich entweder in Form von Schriften oder in Form origineller künstlerischer Werke verwirklicht. Sein kreativer Raum ist sein mentaler Raum, beeinflusst von seiner theoretischen und künstlerischen Kultur. Sein Empfangsbereich ist die Galerie, soziale Netzwerke und seine Website. Ihre Forschungen zum Thema Farbe basieren auf ihrer Begegnung mit abstrakter Kunst. Besonders gefallen ihr die Werke von Karel Appel und Jackson Pollock.

Sie geht über die klassische Fotografie hinaus, indem sie seriell experimentell und explorativ an den formalen und chromatischen Variationen arbeitet, die Photoshop ermöglicht. Dies soll zu entmaterialisierten, abstrakten oder fiktiven Bildern führen, im Gegensatz zu üblichen kommerziellen Praktiken, um eine Vorstellungskraft zum Leben zu erwecken, die von seiner Karriere geprägt ist, die reich an Forschung und Erfahrung im Bereich der Fotokunst und der zeitgenössischen Kunst ist. Die digitalen Modalitäten ermöglichen es, zu einer Poetisierung des Raums zu tendieren und eine Ausschmückung vorzuschlagen, die mit einem Dialog über die Herausforderungen der heutigen Kunst verbunden ist.

Wann wurde Danielle Aspis geboren?

Das Geburtsjahr des Künstlers ist 1965.