• € (EUR)
  • Hilfe

Lionel le Jeune L'étirement du chat - 3 phases - 3 sculptures, 2016

600 €

Weiteres Bildmaterial anfordern
Haben Sie eine Frage? Kontaktieren Sie unsere Experten!
Wie schützt Artsper Ihre Einkäufe?
LOADING NOT DISPLAYED BLUR TEXT
Second NOT DISPLAYED BLUR TEXT

Testen Sie das Kunstwerk 14 Tage lang kostenlos

Das Kunstwerk ist verfügbar in der Galerie in AVIGNON, Frankreich


Auf meine Wunschliste setzen
Über den Verkäufer

Professionelle Kunstgalerie

AVIGNON, Frankreich

Artsper-Verkäufer seit 2020
36 Bestellungen abgeschlossen
Das Vetted-Logo von Artsper

Zertifizierter Verkäufer Unser Expertenteam in der ganzen Welt überprüft jeden Verkäufer.

Alles über das Kunstwerk
  • Technik

    Skulptur : Lehm

  • Abmessungen cm | inch

    12 x 26 x 6 cm

  • Installation

    Die Skulptur kann nicht im Freien ausgestellt werden

  • Auflage

    Unikat

  • Echtheitsprüfung

    Kunstwerk verkauft mit Rechnung der Galerie
    und Echtheitszertifikat

  • Signatur

    Kunstwerk von Hand signiert

  • Über das Kunstwerk

    Kunstwerk in einwandfreiem Zustand verkauft

    Die drei Phasen der Katzendehnung. 3 Tonskulpturen, jeweils ca. 26 cm.
    Mehr lesen
Lieferung
Artsper liefert die Kunstwerke mit spezialisierten Versandunternehmen in die ganze Welt. Das Kunstwerk ist verfügbar in der Galerie in AVIGNON, Frankreichoder kann an die Adresse Ihrer Wahl geliefert werden. binnen 1 bis 2 Wochen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung. Das Kunstwerk ist während des Transports versichert, sodass für Sie keinerlei Risiko besteht.
Herkunft des Werks: Frankreich
Mehr über die Lieferung erfahren
Kostenlose Rückgabe
Nutzen Sie die 14-tägige Testphase, um den idealen Platz für Ihr Kunstwerk zu finden. Und falls Sie es sich anders überlegen, so ist die Rücksendung kostenlos und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag zurück.
Mehr über kostenlose Rückgaben erfahren
Zahlung
Sie können per Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung bezahlen (nur in Euro). Wir nehmen Betrug und den Schutz Ihrer vertraulichen Daten sehr ernst. Deshalb werden alle Zahlungen einer Überprüfung im 3-D-Secure-Verfahren unterzogen.
Mehr über die Zahlung erfahren
Garantie
Artsper arbeitet nur mit professionellen Galerien zusammen und garantiert Ihnen die Echtheit und Herkunft der Kunstwerke.
Mehr über die Garantie von Artsper erfahren
Wollen Sie weiterschauen?

Lionel le Jeune

Frankreich Geboren in: 1975 Bestseller Aufstrebende Künstler

Der gebürtige Pariser blüht jetzt unter dem Licht der Provence künstlerisch auf, nachdem er in Italien gelebt hat, wo seine kreative Sensibilität offenbart wurde ... Als multidisziplinärer Künstler zeichnet er sich durch die Ausdruckskraft seiner Skulpturen aus, sein Original Ölkompositionen oder seine Pop-Art, minimalistische Fotos. Ein bemerkenswerter Job in mehrfacher Hinsicht.

Einerseits ermöglichen ihm das Modellieren, Formen, Zusammenfügen von Ton sowie Gips, Treibholz, aber auch alte Metalle, Blätter, Stoffe usw., die in der Natur gefunden oder gefunden wurden, große Kreativität und Ausdruckskraft. Er kreiert Charaktere, Tiere, Totems oder Szenen, die von Geschichte, Mythologie ... Themen und Stil inspiriert sind, die manchmal einem Alberto Giacometti oder Marc Petit nahe kommen. Aber primitive Kunst oder keltische Kunst (seine bretonischen Ursprünge vielleicht ...) können Inspirationsquellen sein, denen er sich nahe fühlt. Als selbstbewusste künstlerische Persönlichkeit zeigt er hohe künstlerische Ambitionen. Er versucht tatsächlich, hinter den sich verändernden Erscheinungen der sinnlichen Welt die Beständigkeit einer verständlichen Ordnung zu definieren; Dies erinnert an Edward Hopper, De Chirico, Giacometti oder Balthus, seine geliebten Vorgänger. Wie sie entwickelt er auf der Grundlage einer klassischen Kultur, die sich aus der eifrigen Besichtigung von Museen zusammensetzt, seine eigene Bildsprache, um unser tägliches Universum zu ästhetischer Würde zu erheben. Dabei sprechen die von ihm dargestellten urbanen Genreszenen Bände über die Beständigkeit seines Ansatzes und den Erfolg seines Geschäfts.

Als erfahrener Designer genießt Le Jeune strenge Kompositionen, die kollektive Wohnhäuser beschreiben, zu deren Füßen sich Passanten und marginalisierte Menschen versammeln. Dann friert Le Jeune seine Protagonisten in a priori harmlosen Einstellungen ein und verleiht ihnen eine rätselhafte Präsenz. Die Einsamkeit jedes Wesens, dass ein Blickwechsel niemals brechen kann, stärkt diese meditative Atmosphäre weiter. Aus unserem städtischen Universum, in dem das Triviale mit dem Hässlichen und Vergeblichen zu konkurrieren scheint ... extrahiert der Maler, was seine Vision einer zeitlosen und ästhetischen Welt nähren wird. So seine Porträts von Kämpfern moderner Kriege, deren überwältigende Ausdruckskraft mit Zeit und Geschichte zu kämpfen hat. Le Jeune, Erbe dieser klassischen Bildtradition, die er so sehr bewundert, erweitert sie mit seinem einzigartigen Talent, um den scharfen Blick derer, die es schaffen, über das Reich der Erscheinungen hinauszugehen, in seine Umgebung zu bringen. Seine Kreationen sind in vielen Sammlungen in Europa und auf der ganzen Welt vertreten.


Auswahl der Ausstellungen

Okt 2014: 10 Jahre Florilège - Galerie Reynaud - Baillargues

Jul-Aug 2013: Zeitgenössische Kunst 2. - Port-la-Nouvelle

April 2012: Carpignano Salentino Italien (Gast)

Januar-März 2012: Anagènes - Les Angles (Persönlich)

Dezember 2011: Museo Provinciale Lecce - Italien September

2011: Artnîm - Nîmes

August 2011: Chromatiko - Ausstellung - L'Isle sur la Sorgue

Mai 2011: 32. Kunstausstellung Pont Saint Esprit

März 2011: 43. Malpreis - Carry le Rouet

September 2010: Kunstausstellung - Cavalaire sur Mer

März 2010: Zentrum Julien - Marseille (persönlich)

Preis

2020 - BEST PICTURE AWARD - Malta

2009 - Preis - Carry-Le-Rouet

2008 - 1. Preiskategorie "Still live" Galerie Phocéa - Marseille

2006 - Silbermedaille auf der Trèbes Art Show

2006 - Nominiert für das 23. Treffen junger plastischer Chirurgen

2005 - 32. Internationaler Malpreis der Stadt Lavandou

Eine Medaille für die Schöpfung (3. Platz)

Mehr lesen

Dieser Inhalt wurde mit Google Translate übersetzt.

  • Tauchen Sie ein in die Welt des Künstlers

Unsere Empfehlungen Lionel le Jeune, Lune et palmiers, Fotografie

Lionel le Jeune

Lune et palmiers, 2021
50 x 75 x 0.5 cm
Fotografie

650 €

Lionel le Jeune, Les Affiches B, Gemälde

Lionel le Jeune

Les Affiches B, 2009
73 x 82 x 2 cm
Gemälde

600 €

Lionel le Jeune, Arthur Rimbaud, Zeichnung

Lionel le Jeune

Arthur Rimbaud, 2021
50 x 35 x 0.2 cm
Zeichnung

490 €

Lionel le Jeune, Lavinia (Titus Andronicus - Shakespeare), Skulptur

Lionel le Jeune

Lavinia (Titus Andronicus - Shakespeare), 2017
24 x 11 x 9 cm
Skulptur

900 €

Lionel le Jeune, Route au pied de la Sierra, Ipad Artwork, Druck

Lionel le Jeune

Route au pied de la Sierra, Ipad Artwork, 2021
20 x 30 x 0.5 cm
Druck

150 €

Unsere Empfehlungen Lionel le Jeune, Benidorm, Fotografie

Lionel le Jeune

Benidorm, 2021
82 x 50 x 0.5 cm
Fotografie

950 €

Unsere Empfehlungen Lionel le Jeune, Dune de sel, Fotografie

Lionel le Jeune

Dune de sel, 2021
70 x 105 x 0.5 cm
Fotografie

850 €

Lionel le Jeune, Sierra Alhamilla, Fotografie

Lionel le Jeune

Sierra Alhamilla, 2021
50 x 75 x 0.5 cm
Fotografie

750 €

Lionel le Jeune, Montagne rocheuse (Piezography), Fotografie

Lionel le Jeune

Montagne rocheuse (Piezography), 2021
75 x 66.6 x 0.5 cm
Fotografie

550 €

Lionel le Jeune, Rembrandt Evocation, Gemälde

Lionel le Jeune

Rembrandt Evocation, 2021
20 x 20 x 4 cm
Gemälde

600 €

Lionel le Jeune, Le pied dans la piscine, Fotografie

Lionel le Jeune

Le pied dans la piscine, 2021
54.2 x 70 x 0.2 cm
Fotografie

550 €

Lionel le Jeune, Vanité, Inspirée du tableau de Ludger Larose, Fotografie

Lionel le Jeune

Vanité, Inspirée du tableau de Ludger Larose, 2019
45 x 60 x 0.5 cm
Fotografie

900 €


  • Entdecken Sie die Werke in der Edition von Lionel le Jeune


Lionel le Jeune, L'étirement du chat - 3 phases - 3 sculptures
Lionel le Jeune, L'étirement du chat - 3 phases - 3 sculptures Lionel le Jeune, L'étirement du chat - 3 phases - 3 sculptures Lionel le Jeune, L'étirement du chat - 3 phases - 3 sculptures Lionel le Jeune, L'étirement du chat - 3 phases - 3 sculptures Lionel le Jeune, L'étirement du chat - 3 phases - 3 sculptures Lionel le Jeune, L'étirement du chat - 3 phases - 3 sculptures